Akif Pirinçci

Jahrgang 1959, erreichte mit seinen Katzenkrimis ein Millionenpublikum. Seine Bücher wurden in 17 Sprachen übersetzt.

2014 legte er den Bestseller Deutschland von Sinnen (2014) vor  – ein politisch-publizistischer Paukenschlag, der den berühmten Autor berüchtigt machte: Die Kritik an Multikultur, rotgrüner Medienwelt und realitätsblinder Politikerkaste war so scharf und unversöhnlich, daß Pirinçci eine regelrechte Medienlawine auslöste. Seitdem ist er als freier Autor tätig und gilt als schärfster Kritiker der bundesdeutschen Zustände.


 Buchveröffentlichungen (Auswahl)

Artikel

Akif Pirinçci hat bisher 3 Artikel zu diesem Netz-Tagebuch beigesteuert. Man kann sie hier der Reihe nach lesen.

  • Auf die Knie, Fräulein!
  • Bigamie 2.0
  • Funky Business