Sezession

Buch

Gerd-Klaus Kaltenbrunner wäre heute achtzig

Am 23. Februar 1939 wurde der „für eine gewisse Zeitspanne wichtigste Publizist der deutschen Nachkriegsrechten“ (Kubitschek) in Wien geboren. Mehr

Redaktion / 6 Kommentare

Peter Graf: Was nicht mehr im Duden steht.

Es gibt zahlreiche illustre Betrachtungen über verschwundene Wörter und Redewendungen. Mehr

Ellen Kositza

Christopher Clark: Von Zeit und Macht.

Nach seinem Bestseller zur Vorgeschichte des Ersten Weltkriegs (Die Schlafwandler, 2013) kommt der in Cambridge lehrenden Historiker Christopher Clark zu seinem Lieblingsthema,… Mehr

Erik Lehnert

Ralph Ghadban: Arabische Clans: Die unterschätzte Gefahr

Der aus dem Libanon stammende Islamwissenschaftler Ralph Ghadban setzt sich in seinem Buch Arabische Clans: Die unterschätzte Gefahr am Beispiel arabischer Großfamilien mit der unter Muslimen in Deutschland vorherrschenden Integrationsverweigerung und deren Folgen auseinander. Mehr

Gastbeitrag

Rainer Mausfeld: Warum schweigen die Lämmer?

Der Trend geht zum überbordenden Untertitel. Was ästhetisch umstritten ist, mag für den Leser zunächst hilfreich sein: Man weiß ganz genau, mit was man es zu tun hat. Mehr

Benedikt Kaiser / 1 Kommentar

Lorraine Daston: Gegen die Natur. – eine Rezension

Die US-amerikanische lebende Wissenschaftshistorikerin Lorraine Daston ist eine vielfach ausgezeichnete Professorin. In ihrem neuen Buch dreht und wendet sie die Frage, weshalb unsere Spezies nicht davon lassen kann, die Natur als Quelle der Normen menschlichen Verhaltens zu betrachten. Mehr

Caroline Sommerfeld

Zuboff: Überwachungskapitalismus, Strittmatter: Neuerfindung der Diktatur

Nicht erst mit der Ankündigung der sukzessiven Einführung des Social Credit System (vgl. Sezession 78) in der Volksrepublik China ist die Gefahr des digitalen Totalitarismus ein Thema. Mehr

Benedikt Kaiser

Christian Dittloff: Das weiße Schloss. – eine Rezension

Eigentlich mochte ich keine Romane von »jungen Autoren« lesen, schon gar nicht von Debütanten. Mehr

Ellen Kositza