Buch

Leben mit Hitler

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 36 / Juni 2010 Die Fest­stel­lung, daß »irgend­was mit Hit­ler« sich immer gut ver­kauft, sagt frei­lich nichts über die Qua­li­tät von Hei­ke Gör­te­ma­kers Eva-Braun-Bio­gra­phie aus. Auch Erfah­rungs­be­rich­te chro­nisch Kran­ker haben Kon­junk­tur – sol­che Wer­ke titeln »Leben mit Brust­krebs «, »mit Dia­be­tes« etc., und man­cher mag es ori­gi­nell fin­den, daß nun […] Mehr

Ellen Kositza

Susann Pásztor: Ein fabelhafter Lügner

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 36 / Juni 2010 So zu tun, als sei man Jude, kann sich aus­zah­len, heut­zu­ta­ge. Der… Mehr

Götz Kubitschek

Faszination des Faschismus: Der Erlkönig

Auf der Rangliste meiner Lieblingsbücher steht Michel Tourniers Der Erlkönig (dt. 1972) ziemlich weit oben. Gestern holte ... Mehr

Ellen Kositza

Achtung, Schildbürger! Aber respektable!

Der sich hier ver­beißt, nament­lich in ein Gebots­schild, ist der Schau­spie­ler Peter Loh­mey­er, bekannt u.a. aus dem Klei­nen Vam­pir (daher wohl die Bis­sig­keit) und dem Wun­der von Bern. Nun ist er ins volks­päd­ago­gi­sche Fach über­ge­wech­selt und hat, „pünkt­lich zur Fuß­ball-WM“ ein , ja, qua­si­phi­lo­so­phi­sches Buch her­aus­ge­ge­ben. 100 Phi­lo­so­phen (Dr. Theo Zwan­zi­ger, Johan­nes B. Ker­ner, Gün­ter […] Mehr

Ellen Kositza

Iris Hanika: Das Eigentliche

Stol­per­stei­ne hei­ßen die knapp über das Niveau der Geh­stei­ge hin­aus­ra­gen­den Erin­ne­rungs­bro­cken, die über­all dort ver­legt… Mehr

Götz Kubitschek

Unübersichtliche Gefilde II: Geschlechterkunde

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 35 / April 2010 Wer mit Eva Her­mans »Sicht der Din­ge« voll­auf zufrie­den­ge­stellt war, mag die­ses Buch der Reli­gi­ons­wis­sen­schaft­le­rin Han­na-Bar­ba­ra Gerl-Fal­ko­vitz womög­lich irri­tiert zur Sei­te legen. Wer jedoch gewis­ser­ma­ßen den Fuß­no­ten­ap­pa­rat zu Her­mans Weib­lich­keits-Plä­doy­er ver­miß­te, wird hier fün­dig. Nicht, daß tro­cke­ne Wis­sen­schafts­pro­sa gelie­fert wür­de – das gera­de nicht! Der Zugang […] Mehr

Ellen Kositza

Schöne Literatur

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 35 / April 2010 Stol­per­stei­ne hei­ßen die knapp über das Niveau der Geh­stei­ge.… Mehr

Götz Kubitschek

Salonkultur mit Hitler

pdf der Druckfassung aus Sezession 35 / April 2010 Wenn das »angeblich so markante Dritte Reich« tatsächlich ein ... Mehr

Ellen Kositza

Nicht jeder mag von Massenvergewaltigungen wissen

In der Febru­ar-Aus­ga­be der Sezes­si­on (2010) ver­faß­te unser Autor Olaf Hasel­horst eine klei­ne Rezen­si­on zum Buch des Völ­ker­recht­lers und ehe­ma­li­gen Ham­bur­ger Jus­tiz­se­na­tors Ingo von Münch, “Frau, komm!” Mas­sen­ver­ge­wal­ti­gun­gen deut­scher Frau­en und Mäd­chen aus dem Ares-Ver­lag. Der letz­te Satz aus Hasel­horsts Bespre­chung lau­te­te: „Die grau­en­haf­ten Tat­schil­de­run­gen müs­sen jeden Leser zutiefst erschüt­tert zurück­las­sen.“ Mehr

Ellen Kositza