Buch

Schönheit

pdf der Druckfassung aus Sezession 33 / Dezember 2009 Wer entsprechend eingelesen ist, den sollte der Titel an ... Mehr

Erik Lehnert

Schöne Literatur

pdf der Druckfassung aus Sezession 33 / Dezember 2009 Bei jedem mitteilenswerten Unglück auf deutschen Straßen, ... Mehr

Götz Kubitschek

Sofskys Buch der Laster

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 33 / Dezem­ber 2009 Wer an der beque­men Grund­über­zeu­gung rüt­telt, der Mensch sei eigent­lich von Natur aus gut, nur die Umstän­de wür­den es ihm in gewis­sen Situa­tio­nen nicht ermög­li­chen, auch wirk­lich gut zu sein, muß sich auf zwei Reak­tio­nen ein­stel­len: Ent­we­der wird er als Mis­an­throp, der das Böse her­bei­re­den will, bekämpft […] Mehr

Erik Lehnert

Sarrazins Behauptungen I

Die Sar­ra­zin-Stu­die ist im Druck. Sie ent­hält neben der aus­führ­li­chen Dar­stel­lung des Ver­laufs der Kam­pa­gne gegen Sar­ra­zin (Chro­nik eines poli­tisch kor­rek­ten Fehl­schlags) auch eine ein­ge­hen­de Über­prü­fung der Behaup­tun­gen Sar­ra­zins. Dar­aus vor­ab zwei Bei­spie­le. Die Nach­wei­se für die genann­ten Fak­ten und Zah­len sind nur in der Druck­fas­sung ent­hal­ten. Wer die Stu­die noch nicht bestellt hat, kann […] Mehr

Erik Lehnert / 10 Kommentare

Grenzgebiete

Als Nutz­nie­ßer des Mau­er­falls in viel­fäl­ti­ger Hin­sicht läßt mich das dies­jäh­ri­ge Jubi­lä­um kei­nes­falls kalt. Unter den unge­zähl­ten Neu­erschei­nun­gen dazu hab ich ein paar Dut­zend gesich­tet und soeben mei­nen Favo­ri­ten gefun­den: Es ist ein­deu­tig Clai­re Len­ko­vas Bil­der­ge­schich­te Grenz­ge­bie­te. Eine Kind­heit zwi­schen Ost und West. Mehr

Ellen Kositza

Den alltäglichen Rassismus in Deutschland

hat Gün­ter Wall­raff mal wie­der auf­spü­ren wol­len. Ihn an eige­ner, wie­wohl geschwärz­ter Haut erle­ben. Einen Link spa­re ich mir, Wall­raffs “Erleb­nis­se” als geschmink­ter Schwar­zer bringt der­zeit jede Zei­tung, die in punk­to Anti­ras­sis­mus was auf sich hält. Mehr

Ellen Kositza

Deutscher Jude

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 32 / Okto­ber 2009 Unter der Über­schrift »Gespräch « schil­dert Ernst von Salo­mon in sei­nem Best­sel­ler Die Geäch­te­ten die Über­le­gun­gen, die zur Ermor­dung Walt­her Rathen­aus führ­ten. Die jun­gen Män­ner, alle­samt mit Frei­korp­ser­fah­rung, lit­ten an der Situa­ti­on ihres Vater­lan­des, das durch den ver­lo­re­nen Krieg und den Ver­sail­ler Ver­trag am Boden war, […] Mehr

Erik Lehnert

Phantastisches

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 32 / Okto­ber 2009 Von Tho­mas Mann, der Radio­stim­me aus der Emi­gra­ti­on, stammt ein… Mehr

Götz Kubitschek

Semitismen

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 32 / Okto­ber 2009 Anti- und Phi­lo­se­mi­tis­mus sind Kate­go­ri­en, die für den durch­schnitt­li­chen Zeit­ge­nos­sen kei­ne Bedeu­tung haben. Um einen »Ismus« aus­zu­bil­den, bedarf es mehr als einer kon­kre­ten Ab- oder Zunei­gung. Des­halb eig­nen sich die­se Zuschrei­bun­gen vor allem für intel­lek­tu­el­le Dis­kur­se, in denen jemand eine Theo­rie ver­tritt und damit über die […] Mehr

Erik Lehnert