Sezession

Denken

Machtarithmetik, Machtautismus (II)

Saul Alinsky war an und für sich nicht nur ein erzlinker Schlaubi Schlumpf, sondern auch eine ausgesprochen unappetitliche Persönlichkeit. Mehr

Nils Wegner

Machtarithmetik, Machtautismus (I)

Natürlich wittern die üblichen Verdächtigen die nächste Machtergreifung an allen Ecken und Enden; kennt man ja. Mehr

Nils Wegner

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (2)

Im letzten Beitrag habe ich eine erste Vermessung des #fairland-Wagenknecht-Geländes vorgenommen. Nun zu den Vorbildern. Mehr

Benedikt Kaiser / 19 Kommentare

Der Fragebogen

Je mehr sich unsere Gesellschaft multikulturalisiert, umso mehr blüht ihr das Schicksal der USA: Mehr

Martin Lichtmesz / 43 Kommentare

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (1)

Wir gehen, wie Götz Kubitschek in seinem jüngsten Beitrag formulierte, »politischen, anstrengenden, wichtigen Monaten entgegen«. Mehr

Benedikt Kaiser / 11 Kommentare

Markenimitate, Kronjuwelen – Seehofer, Wagenknecht

Es gibt in der Politik weder einen Preis dafür, daß man „wirkt“, noch einen dafür, daß man sich zurecht als „das Original“ bezeichnen kann. Mehr

Götz Kubitschek / 48 Kommentare

Susanna Feldman und die Hierarchie der Opfer

„Ein Mord, der etwas ändern muß: Die 14-jährige Susanna Feldman wird von einem irakischen Asylbewerber umgebracht. … Mehr

Martin Lichtmesz / 30 Kommentare

Solidarität und Disziplin

Die Inhaftierung Tommy Robinsons hat eine Kontroverse losgetreten, die eintreten mußte, sobald die Repression sich zuspitzen würde. Mehr

Johannes Poensgen / 23 Kommentare

Anbrüche – ein Gespräch über anbruch.info

Till-Lucas Wessels hat in seinem 60. Sonntagshelden kürzlich auf den Blog anbruch.info von Tano Gerke aufmerksam gemacht. Mehr

Lutz Meyer / 14 Kommentare