Sezession

Denken

Japan – Auf dem Weg zum liberalen Einwanderungsland?

Dr. Jan Moldenhauer ist Autor der IfS-Studie Japans Politik der Null-Zuwanderung – nun untersucht er aktuelle Entwicklungen. Mehr

Gastbeitrag / 22 Kommentare

Christchurch – Interview mit Renaud Camus

Der „Große Austausch“ – Renaud Camus Wortschöpfung wird nach dem Attentat von Christchurch scharf kritisiert. Martin Lichtmesz hat nachgefragt: Mehr

Martin Lichtmesz / 48 Kommentare

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (5)

Warum Sahra Wagenknecht ihr Kräftemessen mit dem Kipping-Lager verlor, haben wir ausgeführt. Vernehmbar bleibt sie – und fordert Enteignungen. Mehr

Benedikt Kaiser / 60 Kommentare

Alle gegen Sellner

Warum der Attentäter von Christchurch ausgerechnet an Martin Sellner und wohl auch andere IB-Strukturen in Europa Geld gespendet hat, weiß man nicht. Mehr

Martin Lichtmesz / 54 Kommentare

Durs Grünbein – Im „Labyrinth der Unheilsgeschichte“

von Heino Bosselmann –– Wer wissen will, wie sich das neulinke Neubürgertum das Verhängnis deutscher Geschichte vorstellt, Mehr

Gastbeitrag / 14 Kommentare

Letzte Nation DDR?

von Heino Bosselmann —  Die seltsame DDR, dieses verwachsene Kind des Kalten Krieges, mag die vorerst letzte Variante deutscher Staatlichkeit gewesen sein, Mehr

Gastbeitrag / 40 Kommentare

Weitere Betrachtungen zu Christchurch

„Braune Verschwörung! Das globale Netzwerk rechter Terroristen!“ Der Spiegel hat die auflagensteigernde Sau von der Leine gelassen.  Mehr

Martin Lichtmesz / 23 Kommentare

Beobachtungen: „Christentum versus Islam“?

Mein Beitrag zum Sammelband „Rechtes Christentum?“ trägt den Titel „’Gegen allahu akbar hilft nur deus vult‚ oder: Christentum und Identitäre Bewegung“. Mehr

Caroline Sommerfeld / 64 Kommentare

Notizen zum Attentat von Christchurch

Am 15. März tötete ein australischer Attentäter 50 Menschen in einer Moschee in Neuseeland. Mehr

Martin Lichtmesz / 85 Kommentare