Denken

Die Republik als Erzieher

Jede Staatsform muß gelebt werden. Auch die Demokratie kann man nicht auf ein Regelwerk herunterbrechen. Mehr

Johannes Poensgen / 25 Kommentare

Falsche Fährte Bauhaus

von Claus-M. Wolfschlag — Jörg Dittus hat auf dem Blog „Jungeuropa“ eine Würdigung der „Bauhaus“-Architektur verfaßt. Darüber wird zu reden sein. Mehr

Gastbeitrag / 19 Kommentare

Garzweiler, Greta – Vergebliche Warnungen

von Heino Bosselmann — Wir gehen turbulenten Zeiten entgegen. Der Lübcke-Mord wird zu heftigen Anti-Rechts-Kampagnen führen. Mehr

Gastbeitrag / 32 Kommentare

Nur noch kurz die Welt retten: Habecks Dromokratie

Ich stolperte im Netz über einen Schnipsel, einen mundgerecht für rechtes Haareraufen aufbereiteten Ausschnitt aus einem dreiviertelstündigen Gespräch: Mehr

Caroline Sommerfeld / 65 Kommentare

Lübcke, Tauber, Berger – eine Klarstellung

Eigentlich wollte ich mich zum „Fall Lübcke“ nicht äußern. Aber nun haben sich Peter Tauber (CDU) und David Berger (Blogger) zu Wort gemeldet, leider. Mehr

Götz Kubitschek / 33 Kommentare

Görlitz und Habermas

Die AfD hat in Görlitz gegen ein „breites Bündnis“ 45 Prozent geholt. Wir blicken auf eine hellwache, eine politisch mündige Stadt. Mehr

Götz Kubitschek / 25 Kommentare

Das patriotische Mosaik – ein Vorschlag

Der Begriff „Mosaikrechte“ ist von Benedikt Kaiser eingeführt worden. Kaiser adaptierte damit den Begriff der „Mosaik-Linken“, der ab 2009 kursierte. Mehr

Martin Sellner / 59 Kommentare

Verfassungsschutz? Roland Hartwig trug beim IfS vor

Im Rahmen unseres Staatspolitischen Kongresses in Magdeburg hielt Dr. Roland Hartwig, (MdB/AfD) einen exzellenten Vortrag zur VS-Problematik. Mehr

Erik Lehnert / 12 Kommentare

WerteUnion oder AfD?

Am 2. Juni, einem Sonntag, sollte der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, in Berlin referieren. Mehr

Götz Kubitschek / 63 Kommentare