Denken

Notizen zur Wahl in Thüringen

Die Wahl in Thüringen am gestrigen 27. Oktober ist keine übliche Landtagswahl gewesen. Es ist eine Zäsur. Mehr

Benedikt Kaiser / 38 Kommentare

Drei kurze Anmerkungen zu Höckes Erfolg

Es ist an der Oberfläche entlang zur Thüringen-Wahl alles gesagt, und zwar von fast allen. Daher nur drei Anmerkungen: Mehr

Götz Kubitschek / 47 Kommentare

Gewitterfront

von Heino Bosselmann — Es liegt nicht nur was in der Luft, nein, es gewittert schon. Mehr

Gastbeitrag / 14 Kommentare

„American Factory“ und Trumps Handelskrieg mit China

Den „größten und großartigsten Deal in der Geschichte unseres Landes“ für die „großartigen patriotischen Farmer“ habe er China abgerungen: Mehr

Martin Lichtmesz / 89 Kommentare

Buchmesse 2019 – viel Stoff!

Der Blick aus unserem Buchmessestand in Frankfurt fällt auf Rückwände und einen Notausgang. Mehr

Götz Kubitschek / 49 Kommentare

Postpolitik. Liberaler Konsens, politischer Tod

Am 21. IX. hielt Benedikt Kaiser einen Vortrag zur »Postpolitik«; es folgen Video und gekürzte Printfassung. Letztere erscheint in der 92. Sezession.  Mehr

Benedikt Kaiser / 58 Kommentare

Ohne Lesebuch

von Heino Bosselmann — Demokratie, aber überhaupt jede von der aktiven Mitwirkung getragene Gesellschaft bedarf der Urteilskraft des Bürgers. Mehr

Gastbeitrag / 49 Kommentare

Was der Anschlag von Halle bedeutet

Sortieren wir, was am Mittwoch in Halle passiert ist, und was es bedeutet. Mehr

Martin Lichtmesz / 76 Kommentare

Adorno, Fromm und die konformistische Rebellion

Suhrkamp hat einen Adorno-Vortrag neu aufgelegt, den Volker Weiß mißdeutet. Die konformistische Rebellion, der autoritäre Charakter – sie stehen links. Mehr

Benedikt Kaiser / 46 Kommentare