Sezession

Hinweis

Mein Name ist Mia

Die Tendenz des Menschen, mit der Masse zu schwimmen, ist überwältigend, die Versuchung, für die etablierte Macht zu halten, ebenso. Frauen haben diese Neigung in besonderem Maß. Mehr

Ellen Kositza / 46 Kommentare

Im neuen Maschinenraum unseres Netztagebuchs …

Es ist fast alles sehr bewährt. Manches ist sogar unkomplizierter als zuvor. Mehr

Götz Kubitschek / 93 Kommentare

Eine Welt, eine Risikogruppe

pdf der Druckfassung aus Sezession 81/Dezember 2017 Mehr

Nils Wegner

Die Entmündigung des Lesers

Montag aufgezeichnet, seit gestern abend im Netz anzusehen: Götz Kubitschek hat Jasmin Kosubek von „Der fehlende Part“ ein ausführliches Interview zum „Fall Sieferle“ und dem Inhalt des Skandalbuchs gegeben. Mehr

Nils Wegner / 22 Kommentare

Es wird heiß: „Ein Prozent“ zieht an!

Man falle nicht auf die üblichen Possen des Polittheaters herein: Während sich alle plangemäß über die „Ehe für alle“ und das „NetzDG“ ereifern, läuft der Bundestagswahlkampf unbeeindruckt weiter. Mehr

Nils Wegner / 9 Kommentare

Spiegel im Kriechgang – Sieferle im Nachdruck!

Der mediale Aufschrei über die Leselistenplazierung von Sieferles „Finis Germania“ hat seine Wirkung nicht verfehlt: Viele Leser wollen sich ein eigenes Urteil bilden, und so wird nun erst einmal nachgedruckt. Mehr

Nils Wegner / 3 Kommentare

Klassenfahrt mit Soros

Im Postkastl fand sich der „AK report“ der oberösterreichischen Arbeiterkammer. Am Titel ein außerordentlich schöner junger Mann, ernst, ganz ebenmäßiges Gesicht, Österreicher. Mehr

Caroline Sommerfeld / 15 Kommentare