Hinweis

Wir Trampel

Hoppla! Gerade ist mir etwas ganz ähnliches passiert wie jüngst Carol Thatcher. Manchmal sind wir Frauen eben verdammt unsensibel. Thatcher, Journalistin beim BBC und Tochter einer noch berühmteren Mutter, soll in Hörweite von zwölf Mitarbeitern geäußert haben, daß sie das Aussehen eines aus dem Kongo stammenden französischen Tennisspielers an die einst überaus populäre Mohrenpuppe Golliwog […] Mehr

Ellen Kositza

Hugo Chavez

Seit zehn Jahren ist Hugo Chavez Präsident Venezuelas. Für den Tagesspiegel Grund genug, Dorothea Melcher, eine emeritierte deutsch-venezolanische Professorin für Wirtschaftsgeschichte, zu befragen. Ganz investigativ kommt gleich am Anfang die alles entscheidende Frage: „Ist Chavez ein Diktator?“ Wer jetzt denkt, die Antwort darauf ist so eindeutig wie etwa eine auf die Frage, ob Hitler vielleicht […] Mehr

Erik Lehnert

Er aber beschloß, Künstler zu werden

Eine kleine Meldung unter der Überschrift „Kunst & Politik I“ in Sezession 28 griff zunächst den Polit-Skandal um die Verleihung des hochdotierten Kandinsky-Preises auf. Mehr

Ellen Kositza

Nicht jede Frau muß Präsidentin werden

Wir leben in einem Zeitalter, in dem Frauen sich begründete Hoffnung machen können, einmal eine Professur oder gar das Amt ... Mehr

Erik Lehnert

Sezession im Netz

Der große amerikanische Konservative Russell Kirk hat einmal geäußert, daß Konservative kein Regelwerk brauchten, — es… genügten die Zehn Gebote. Das war vor beinahe sechzig Jahren, und Kirk hat seine eigene Maßgabe wohlweislich nicht befolgt, weil er wußte, daß sich das Konservative in der Gegenwart nicht mehr so von selbst verstehen kann wie in der […] Mehr

Götz Kubitschek

Anonyma – eine von zwei Millionen

pdf der Druckfassung aus Sezession 26/Oktober 2008 Wie oft wurde in den vergangenen Jahren ein „Gezeitenwechsel“ in der (populären) Geschichtsschreibung zum Zweiten Weltkrieg prognostiziert? Wie viele „Tabubrüche“ – heißt: Einbeziehung der deutschen Opfer – wurden verheißen? Wir hatten Jörg Friedrichs Darlegung des alliierten Bombenterrors im Sachbuch Der Brand und romanhaft den Untergang der „Wilhelm Gustloff“ […] Mehr

Ellen Kositza