Sezession

etiam si omnes
– ego non.

Vielfalt statt Einfalt? Normalismus in der BRD

pdf der Druckfassung aus Sezession 30 / Juni 2009von Adolph PrzybyszewskiIn Köln fand wieder ein Aufmarsch der Anständigen statt. Ihrem Anführer, dem regierenden CDU-Funktionär, gelang es, deutsche SPDund Antifa-Genossen mit türkischen Nati... Mehr

Von sezession / 0 Kommentare

Vielfalt statt Einfalt (Normalismus 4)

von Adolph PrzybyszewskiIn Köln hat wieder ein Aufmarsch der Anständigen stattgefunden. Dem Anführer dieses Aufmarsches, dem regierenden christdemokratischen Funktionär der Dom-Stadt, gelang es erneut, bundesdeutsche Sozialdemokraten und An... Mehr

Von Gastbeitrag / 0 Kommentare

Vielfalt in Uniformität

von Heino BosselmannJe direkter das Ökonomische dank Effizienz von Produktion und Dienstleistungen einerseits und die damit immer perfektioniertere Befriedigung aller Konsumbedürfnisse andererseits durchregiert, um so höher gestimmt wird in... Mehr

Von Gastbeitrag / 52 Kommentare

Kleiner Traktat über die Vielfalt

pdf der Druckfassung aus Sezession 41 / April 2011»Ja, macht das Ihnen denn keine Freude, wenn die Vögelein pfeifen?« Mit dieser Frage wurde Armin Mohler einmal von einer »sympathischen Dame in mittleren Jahren« überrumpelt, nachdem er in i... Mehr

Von Martin Lichtmesz / 0 Kommentare

AfD-Funktionärin preist Bereicherung durch Vielfalt

von Manfred Kleine-HartlageGöppingen, 23.7.13:Bundestagskandidat Volker Münz und die Sprecherin des KV Göppingen zu Gast beim Fastenbrechen der Islamischen Gemeinde in Göppingen.Das berichtet der Blog der Alternative für Deutschland - Lande... Mehr

Von Gastbeitrag / 58 Kommentare

Konservativ -- 4. Satz

Was heißt das? Konrad Lorenz hat einmal gesagt, daß heute dem Gleichheitswahn entgegenzutreten, so gefährlich sei, wie im Mittelalter zu bestreiten, daß die Erde fest stehe und sich im Mittelpunkt des Universums befin... Mehr

Von Gastbeitrag / 0 Kommentare

"Krieg in den Städten" - eine Rezension

Klaus Farin ist Vorsitzender der Stiftung »Respekt!«, die sich für »jugendkulturelle Vielfalt und Toleranz« einsetzen will. Eberhard Seidel ist Geschäftsführer von »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«. Beide sind damit maßgeblich ve... Mehr

Von Felix Menzel / 6 Kommentare

Hamburger Schulen: „Religiös gefärbte Konfliktlagen“

Die „Hamburger Morgenpost“ berichtet aktuell über ein internes Dokument des zur Hamburger Schulbehörde gehörenden „Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung“ mit dem Titel „Religiös gefärbte Konfliktlagen an Hamburger Schulen“,... Mehr

Von Thomas Schmidt / 17 Kommentare

BILD erklärt Björn Höcke. Danke.

Am Dienstagabend war der Thüringer AfD-Fraktionsvorsitzende Björn Höcke in der Maischbergerschen Freakshow zu Gast, um sich mit außerordentlich repräsentativen Gästen wie der überflüssigen Bartwurst und einem/einer Transsexuellen samt Gemah... Mehr

Von Nils Wegner / 32 Kommentare

Sezessionistische Weihnachtsempfehlungen (I) - Ohrensessel

Ellen Kositza - Das Märchen ist zu Ende. Annäherungen an Emmy Hennings. Die Hennings (1885-1948) war eine Verrückte, eine Haltlose, eine Erlösungssüchtige. Hure, Diebin, Dichterin, vielfachbegehrte Muse, katholische Konvertitin, Gattin von... Mehr

Von Ellen Kositza / 11 Kommentare

Bauernlegen

von Heino BosselmannZu schlimmen Verläufen passen schlimme Worte: „Land Grabbing“ ist ein solcher Begriff. Neuerdings wird er für den Ausverkauf von Flächen mitteldeutscher Landwirtschaft üblich und war gerade im Zusammenhang mit der „Grüne... Mehr

Von Gastbeitrag / 30 Kommentare

Sapere aude!

von Heino BosselmannWird der Boden, auf dem man steht, unsicher, geht es wieder um Weltbilder. Gut so. Das, was mal eine Position, ein Standpunkt, eine Haltung war, ist dahin, und eine rettende Orientierung bedarf neuer Entwürfe.Das endlich... Mehr

Von Gastbeitrag / 43 Kommentare