Frühling der Barbaren

Blut wird fließen: Jonas Lüschers Novelle „Frühling der Barbaren“

Rezension aus Sezession 59 / April 2014 Der Titel dieses Buchs erschien gleich reizvoll. Die wenngleich günstigen Rezensionen ließen aber abwinken: ein Novellchen über die Krise des Kapitalismus, eine Story für weit offene Türen, für den Hauptstrom also. Wer wäre schon prokapitalistisch, unter Intellektuellen? Man hat dieses Werk eines in Deutschland lebenden Schweizers des Jahrgangs […] Mehr

Ellen Kositza / 1 Kommentar