Mensch

Mensch, Untermensch, Unmensch

Wes Geistes Kind jemand eigentlich ist, dafür gibt es keinen treffsichereren Indikator, als die Art der von ihm ausgesprochenen Unwerterklärungen. Mehr

Johannes Poensgen / 8 Kommentare

Fernau über Demokratie

Passend zu der sich hier entspinnenden Debatte möchte ich auf einen relativ unbekannten Text von Joachim Fernau hinweisen. Die „Fibel der Demokratie“ (1953) ist eine der Gelegenheitsarbeiten, die Fernau im Laufe der Zeit immer mal wieder verfaßt hat. Wenn die darin geäußerte Kritik an der Demokratie für unserer Ohren ungewohnt klingt, zeigt das nur, wie […] Mehr

Erik Lehnert