Parteiausschluss

Sarrazin bleibt in der SPD

Heute hat die Schiedskommission des Berliner SPD-Landesverbandes entschieden, daß Thilo Sarrazin wegen seiner umstrittenen Äußerungen zur mangelnden Integration von Ausländern nicht aus der SPD ausgeschlossen wird. Die SPD-Parteirichter konnten demnach auch nichts mit der Rassismus-Rabulistik des „Gutachtens“ von Gideon Botsch anfangen und folgten dessen Argumentation nicht. Mehr

Erik Lehnert