Siegfried Gerlich

Sezession 71 – das neue offene Heft!

Aus dem Hau­se des Insti­tuts für Staats­po­li­tik ist am gest­ri­gen Tage die neue Ausgabe… Mehr

Nils Wegner / 22 Kommentare

Udo Bermbach: Houston Stewart Chamberlain.

von Sieg­fried Ger­lich — Udo Bermbach: Hous­ton Ste­wart Cham­ber­lain. Wag­ners Schwie­ger­sohn – Hit­lers Vor­den­ker, Stuttgart/Weimar: Metz­ler 2015. 640 S., 39.95 € Mehr

Gastbeitrag

Marquard, Mohler, Metapolitik, Masseneinwanderung – Sezession 67

Und dann war da die­ser Anru­fer, der Kubit­schek spre­chen woll­te und schier nicht glau­ben konnte,… Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare

Achille Mbembe: Kritik der schwarzen Vernunft

von Sieg­fried Ger­lich — Achil­le Mbem­be: Kri­tik der schwar­zen Ver­nunft, Frank­furt a.M.: Suhr­kamp 2014. 332 S., 28 € Mehr

Gastbeitrag

Von Heidegger zu Derrida

von Sieg­fried Ger­lich — PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 64 / Febru­ar 2015 Mehr

Gastbeitrag

Stefan Dornuf: Der Kampf ums Dabeisein. Gregor von Rezzori und die deutsche Nachkriegssoziologie

von Sieg­fried Ger­lich — Ste­fan Dor­nuf: Der Kampf ums Dabei­sein. Gre­gor von Rezzori und die deut­sche Nach­kriegs­so­zio­lo­gie, Wien: Karo­lin­ger 2014. 72 S., 12.90 € Mehr

Gastbeitrag

Hamed Abdel-Samad: Der islamische Faschismus

von Sieg­fried Ger­lich — Hamed Abdel-Samad: Der isla­mi­sche Faschis­mus. Eine Ana­ly­se, Mün­chen: Droemer 2014. 224 S., 18 € Mehr

Gastbeitrag

Sezessionistische Weihnachtsempfehlungen (III) – Rüstkammer

Götz Kubitschek - Siegfried Gerlich: Richard Wagner. Die Frage nach dem Deutschen (224 S., 24 €). Wagner hat die im ... Mehr

Ellen Kositza / 4 Kommentare

Sezession 45 und Präsentation in Berlin

Heu­te spä­tes­tens soll­te das Dezem­ber-Heft der Sezes­si­on bei den Abon­nen­ten ein­ge­gan­gen sein. Über­mor­gen prä­sen­tie­ren wir… Mehr

Götz Kubitschek