• Konzept
  • Autoren
  • #75
  • Abo
  • Archiv
  • 03. January 2013

    Schreibtisch, Garten, Alltag (XIV): Vergeßt Broder!

    von Götz Kubitschek / 47 Kommentare

    Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

    Unterstützen

    Manche Leute müssen mit einem Dachschaden leben. Damit es bei keinem unserer Autoren so weit kommt, sollten Sie die Arbeit für sezession.de jetzt honorieren, während Lichtmesz oder Kositza oder einer der anderen bereits über dem nächsten Beitrag sitzt.

    Ich füttere taktisch. Wenn ich morgens mit einer Blechschüssel voll Küchenresten und Korn ins Hühnergehege trete, streue ich Futter-Achsen für die Guten und geheime Eckchen für diejenigen, die nicht an den Trögen stehen dürfen. Dann erst ziehe ich die Klappe an ihrer Kette nach oben und lasse die Hühner heraus. Der erste ist dabei immer der Hahn, ein selbstgefälliges Tier, das sich ein historisch erprobtes Verfahren zu eigen gemacht hat: an der Luke stehen und das Volk sortieren. Links gehts zum Napf, rechts zurück in die Kammer, und als ich neulich ein Gegengewicht in Form eines Junghahns einsetzte, lag dieser am nächsten Morgen tot im Stall. Eklig triumphierte krähend der Platzhirsch.Laß über die ruhigeren Tage (an denen auch hier im Netz-Tagebuch Ruhe nichts geschah) das Manuskript eines kaplaken-Bändchens aus der feder von Günter Scholdt. Dessen Konservatives Prinzip ist seit ein paar Wochen vergriffen und wird derzeit nachgedruckt. Nun legt er sein zweites Bändchen vor, es trägt d...

    Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

    Kommentare (47)

      Zeige Kommentar {{vcomments.from}} bis {{vcomments.to}} von {{vcomments.total}} Kommentaren.

    {{$index + vcomments.from }}
    {{ vcomment.user.name }}
    {{vcomment.name }}
    {{ vcomment.created_at | dateformat }}
    {{{ vcomment.body }}}
    {{ subcomment.name }}
    {{{ subcomment.body }}}

      Zeige Kommentar {{vcomments.from}} bis {{vcomments.to}} von {{vcomments.total}} Kommentaren.

    Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.