etiam si omnes
– ego non.

SEZESSION: Der Fall »Quattromilf« hat Die Kehre und Jungeuropa ins Visier der Medien gebracht. Wie sind die Reaktionen am Stand, gibt es Gesprächsbedarf? Mehr

Die Mahnrufe an eine Verjüngung der AfD werden lauter. Doch welche Zielgruppenpotentiale werden damit künftig angesprochen? Mehr

Über das »Jungeuropa-Lehrstück« hat Götz Kubitschek alles Wissenswerte formuliert. Auffällig ist, daß es kaum Kritik an Jasmina Kuhnke selbst gibt. Mehr

RUNDBRIEF

Empfehlungen zu wichtigen Neuerscheinungen und guten Veranstaltungen!
Tragen Sie Ihre ePost-Adresse ein.

zum Rundbrief eintragen


DAS AKTUELLE HEFT

Sezession 104

Oktober 2021
72 Seiten, 11 €

Heft einsehen
Heft bestellen
Martin Lichtmesz

Theorie und Praxis der intersektionalen Opferrolle

Auf „Quattromilf“ Jasmina Kuhnke trifft vieles zu, was ich bereits über Sarah-Lee Heinrich geschrieben habe. Mehr

Martin Lichtmesz/ 55 Kommentare

Götz Kubitschek

Jungeuropa, Kuhnke, Kehre – ein Lehrstück

Wer weiß, daß er nicht viel oder fast gar nichts zu sagen hat, kann andere dafür verantwortlich machen, wenn ihm keiner zuhört. Mehr

Götz Kubitschek/ 34 Kommentare

Martin Lichtmesz

Naht die Corona-Dämmerung?

Wie geht’s „Corona“ in Deutschland und Österreich? Besser als je zuvor, scheint’s. Mehr

Martin Lichtmesz/ 51 Kommentare

Heino Bosselmann

Sozialistisch statt „demokratisch“

Mit der Ablehnung der Politik als Geschäft zum Vorteil der Falschen und als demagogisches Theater lagen die einfachen Leute stets richtig. Mehr

Heino Bosselmann/ 28 Kommentare

Jonas Schick

Netzfundstücke (104) – Lage, Zerstörung, Sacer

Inventur: »Gesamtheit des Gefundenen«, die betriebswirtschaftliche Bestandsaufnahme. Mehr

Jonas Schick/ 35 Kommentare

Redaktion

Buchmesse? Stein und Schick im Gespräch

SEZESSION: Der Fall »Quattromilf« hat Die Kehre und Jungeuropa ins Visier der Medien gebracht. Wie sind die Reaktionen am Stand, gibt es Gesprächsbedarf? Mehr

Daniel Fiß

Faktenlage (5) – Jungwähler und die Rentnerrepublik

Die Mahnrufe an eine Verjüngung der AfD werden lauter. Doch welche Zielgruppenpotentiale werden damit künftig angesprochen? Mehr

Benedikt Kaiser

Sammelstelle für Gedrucktes (36)

Über das »Jungeuropa-Lehrstück« hat Götz Kubitschek alles Wissenswerte formuliert. Auffällig ist, daß es kaum Kritik an Jasmina Kuhnke selbst gibt. Mehr

Martin Lichtmesz

Theorie und Praxis der intersektionalen Opferrolle

Auf „Quattromilf“ Jasmina Kuhnke trifft vieles zu, was ich bereits über Sarah-Lee Heinrich geschrieben habe. Mehr

Götz Kubitschek

Jungeuropa, Kuhnke, Kehre – ein Lehrstück

Wer weiß, daß er nicht viel oder fast gar nichts zu sagen hat, kann andere dafür verantwortlich machen, wenn ihm keiner zuhört. Mehr

Martin Lichtmesz

Naht die Corona-Dämmerung?

Wie geht’s „Corona“ in Deutschland und Österreich? Besser als je zuvor, scheint’s. Mehr

Heino Bosselmann

Sozialistisch statt „demokratisch“

Mit der Ablehnung der Politik als Geschäft zum Vorteil der Falschen und als demagogisches Theater lagen die einfachen Leute stets richtig. Mehr

Jonas Schick

Netzfundstücke (104) – Lage, Zerstörung, Sacer

Inventur: »Gesamtheit des Gefundenen«, die betriebswirtschaftliche Bestandsaufnahme. Mehr