• Konzept
  • Autoren
  • #75
  • Abo
  • Archiv
  • 21. May 2013

    Dominique Venner hat sich in Notre Dame erschossen - Protest gegen die Homo-Ehe

    von Götz Kubitschek / 43 Kommentare

    Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

    Unterstützen

    Manche Leute müssen mit einem Dachschaden leben. Damit es bei keinem unserer Autoren so weit kommt, sollten Sie die Arbeit für sezession.de jetzt honorieren, während Lichtmesz oder Kositza oder einer der anderen bereits über dem nächsten Beitrag sitzt.

    Der 78-jährige Historiker Dominique Venner hat sich heute in der Cathedrale Notre Dame in Paris erschossen, um gegen die Einführung der Homo-Ehe in Frankreich zu protestieren. Zuvor plazierte er auf dem Altar einen versiegelten Brief und veröffentlichte auf seiner Internet-Seite ein Manifest, in dem er zu "neuen, spektakulären und symbolischen Aktionen" aufruft, "um uns aus dem Schlaf zu schütteln, unsere eingeschläferten Gemüter aufzurütteln und die Erinnerung an unsere Grundlagen wiederzuerwecken".Venner weiter: "Wir kommen in eine Zeit, in der Worte durch Taten beglaubigt werden müssen." Sezession hat in den vergangenen Wochen den Kontakt mit Venner intensiv gepflegt und für Heft 54 einen Beitrag aus seiner Feder über den französischen Protest gegen die Homo-Ehe erhalten, der jedoch nicht auf diese krasse Form des Protests hinwies. In der Sezession 34/ Februar 2010 erschien ein ausführliches Interview mit Venner. Ein für die Augustausgabe geplantes Gespräch enthält indes Andeutungen...

    Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

    Kommentare (43)

      Zeige Kommentar {{vcomments.from}} bis {{vcomments.to}} von {{vcomments.total}} Kommentaren.

    {{$index + vcomments.from }}
    {{ vcomment.user.name }}
    {{vcomment.name }}
    {{ vcomment.created_at | dateformat }}
    {{{ vcomment.body }}}
    {{ subcomment.name }}
    {{{ subcomment.body }}}

      Zeige Kommentar {{vcomments.from}} bis {{vcomments.to}} von {{vcomments.total}} Kommentaren.

    Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.