• Konzept
  • Autoren
  • #75
  • Abo
  • Archiv
  • 20. October 2014

    Alice Schwarzer zittert. Wer rettet sie?

    von Martin Lichtmesz / 54 Kommentare

    Martin Lichtmesz ist freier Publizist und Übersetzer.

    Unterstützen

    Manche Leute müssen mit einem Dachschaden leben. Damit es bei keinem unserer Autoren so weit kommt, sollten Sie die Arbeit für sezession.de jetzt honorieren, während Lichtmesz oder Kositza oder einer der anderen bereits über dem nächsten Beitrag sitzt.

    Zu den lustigsten Szenen der letzten Wochen zählt für mich der Aufmarsch von ein paar grünen Tröpfen, die sich mit Betroffenheitsfaltung in der Stirn und umgehängten Schildchen, auf denen „Save Kobanê“ zu lesen war, vor der türkischen Botschaft in Wien plazierten, um den Eingang zu blockieren. Die Presse berichtete:Abgeordnete der Grünen haben am Donnerstagvormittag für einige Minuten den Eingang zu türkischen Botschaft in Wien symbolisch blockiert. Sie forderten VP-Außenminister Sebastian Kurz dazu auf, Druck auf die Türkei zur Öffnung seiner Grenzen für kurdische Kämpfer zu machen. Kurdische Milizen kämpfen derzeit in der syrischen Grenzstadt Kobane verzweifelt gegen die Terrormiliz IS, erhalten aber wegen der türkischen Vorbehalte gegenüber der verbotenen PKK-Partei und ihrer Ableger keinen Nachschub über die Türkei."Peter Pilz und seine Kollegen wollen Präsident Erdogan zum Eingreifen in Kobanê drängen“, schrieb der Standard:"Wir wollen, dass die EU Erdogan zwingt, die Blockad...

    Martin Lichtmesz ist freier Publizist und Übersetzer.

    Kommentare (54)

      Zeige Kommentar {{vcomments.from}} bis {{vcomments.to}} von {{vcomments.total}} Kommentaren.

    {{$index + vcomments.from }}
    {{ vcomment.user.name }}
    {{vcomment.name }}
    {{ vcomment.created_at | dateformat }}
    {{{ vcomment.body }}}
    {{ subcomment.name }}
    {{{ subcomment.body }}}

      Zeige Kommentar {{vcomments.from}} bis {{vcomments.to}} von {{vcomments.total}} Kommentaren.

    Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.