• Konzept
  • Autoren
  • #75
  • Abo
  • Archiv
  • 14. November 2015

    Nach den Anschlägen von Paris: Islamistischer Terrorismus als Nebenproblem

    von Thomas Schmidt / 61 Kommentare

    Thomas Schmidt stammt aus dem Rheinland und arbeitet als Sicherheitsberater, Themen: Innere Sicherheit, Zuwanderung.

    Unterstützen

    Manche Leute müssen mit einem Dachschaden leben. Damit es bei keinem unserer Autoren so weit kommt, sollten Sie die Arbeit für sezession.de jetzt honorieren, während Lichtmesz oder Kositza oder einer der anderen bereits über dem nächsten Beitrag sitzt.

    Die von militanten Muslimen in Paris vollzogene Massentötung französischer Bürger unterstreicht die negativen Auswirkungen von Massenzuwanderung auf besonders drastische Weise. Folgendes wird nun jedoch geschehen:Die Konzentration auf das Problem des islambezogenen Terrorismus wird von den langfristig absehbaren, im Vergleich dazu wesentlich gravierenderen Folgen der Massenzuwanderung aus dem Nahen Osten sowie des Bevölkerungsaustausches ablenken. Dieser Terrorismus ist jedoch nur eine Nebenerscheinung eines wesentlich größeren Problemkomplexes. Wer diese Thematik auf den Terrorismusaspekt verkürzt läuft Gefahr der Illusion zu verfallen, daß nach erfolgreicher Bekämpfung der Terroristen daß die islambezogenen Probleme Europas gelöst seien.Anschläge wie in Paris dürften ohnehin in Europa weiterhin eher seltene Ereignisse bleiben, schon weil immer umfassendere Überwachung komplexere Anschläge meist bereits in der Planungsphase scheitern läßt. Auch wenn künftig vermehrt folgenreichere Ans...

    Thomas Schmidt stammt aus dem Rheinland und arbeitet als Sicherheitsberater, Themen: Innere Sicherheit, Zuwanderung.

    Kommentare (61)

      Zeige Kommentar {{vcomments.from}} bis {{vcomments.to}} von {{vcomments.total}} Kommentaren.

    {{$index + vcomments.from }}
    {{ vcomment.user.name }}
    {{vcomment.name }}
    {{ vcomment.created_at | dateformat }}
    {{{ vcomment.body }}}
    {{ subcomment.name }}
    {{{ subcomment.body }}}

      Zeige Kommentar {{vcomments.from}} bis {{vcomments.to}} von {{vcomments.total}} Kommentaren.

    Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.