Uwe Krüger

Hirschgeweih! Nationaler Sozialismus! Wie Medien ihr Bestes geben

Nicht erst, nach­dem wir Uwe Krü­gers medi­en­kri­ti­sche Bücher gele­sen, genos­sen, ja gera­de­zu inha­liert haben, wis­sen wir, was von den Leit­me­di­en und Deu­tungs­eli­ten zu hal­ten ist. Dafür sind wir zu lan­ge im soge­nann­ten Geschäft. Noch weni­ger als „völ­kisch“, „kru­de“, „rechts­ra­di­kal“ sind wir das: naiv. Mehr

Ellen Kositza / 37 Kommentare