etiam si omnes
– ego non.

Wenn sich meine Beiträge über George Floyd wie Aktualisierungen meines sieben Jahre alten Textes über Trayvon Martin lesen, dann hat das einen Grund. Mehr

Um den Fall George Floyd in ein angemessenes Licht zu rücken, bedarf es einiger Fakten über schwarze Kriminalität in den USA. Mehr

„Narrative“ triumphieren immer über Fakten, wenn sie nur oft genug wiederholt und tief genug in das kollektive Bewußtsein versenkt werden. Mehr

DIE ANDEREN ÜBER UNS

«Der FDP-Innenpolitiker Benjamin Strasser begrüßte die Entscheidung. Er nannte das Institut den "Wallfahrtsort, an dem der Kampf der Neuen Rechten gegen den demokratischen Staat gedacht, geplant und organisiert wird".»

Weiterlesen: welt.de

RUNDBRIEF

Empfehlungen zu wichtigen Neuerscheinungen und guten Veranstaltungen!
Tragen Sie Ihre ePost-Adresse ein.

zum Rundbrief eintragen


DAS AKTUELLE HEFT

Sezession 95

April 2020
80 Seiten, 11 €

Heft einsehen
Heft bestellen
Caroline Sommerfeld

Politischer Gnostizismus

Ich beginne mit einem Fundstück von Oliver Janichs telegram-Kanal, das vielfach kolportiert wurde: Mehr

Caroline Sommerfeld/ 75 Kommentare

Heino Bosselmann

Leben, wo gestorben wird

Alles Leben ist so wundervoll wie fragil, die Auflösung, das Chaos gewiß, der Kosmos, die Ordnung eine Ausnahme. Mors certa, hora incerta. Mehr

Heino Bosselmann/ 84 Kommentare

Martin Lichtmesz

George Floyd (3): Weiße Leben zählen nicht

Wenn sich meine Beiträge über George Floyd wie Aktualisierungen meines sieben Jahre alten Textes über Trayvon Martin lesen, dann hat das einen Grund. Mehr

Martin Lichtmesz

George Floyd (2): Fakten über schwarze Kriminalität

Um den Fall George Floyd in ein angemessenes Licht zu rücken, bedarf es einiger Fakten über schwarze Kriminalität in den USA. Mehr

Martin Lichtmesz

George Floyd (1): Die Macht der Narrative

„Narrative“ triumphieren immer über Fakten, wenn sie nur oft genug wiederholt und tief genug in das kollektive Bewußtsein versenkt werden. Mehr

Erik Lehnert

Wie man eine Stiftung anzündet

Den uns traditionell nicht gewogenen Medien ist zu entnehmen, daß ich als Vorstand der Desiderius-Erasmus-Stiftung (DES) abgewählt worden bin. Mehr

Caroline Sommerfeld

Politischer Gnostizismus

Ich beginne mit einem Fundstück von Oliver Janichs telegram-Kanal, das vielfach kolportiert wurde: Mehr

Heino Bosselmann

Leben, wo gestorben wird

Alles Leben ist so wundervoll wie fragil, die Auflösung, das Chaos gewiß, der Kosmos, die Ordnung eine Ausnahme. Mors certa, hora incerta. Mehr