Sezession

Sezession

etiam si omnes
– ego non.

Neben Sommer- und Winterakademie führt das Institut für Staatspolitik (IfS) aufgrund großer Nachfrage Herbstakademien durch. Mehr

Als man sich jüngst in netter Runde wieder in fröhlichem Kulturpessimismus erging, mußte an einer Stelle jäh Einhalt geboten werden: Mehr

DIE ANDEREN ÜBER UNS

»Götz Kubitschek und seine Autoren fordern einen richtig heraus. Die haben Gramsci, Carl Schmitt und Ernst Jünger gelesen, sie diskutieren Marx von rechts und schreiben Artikel auf einem Niveau, bei dem man erst mal ins Schleudern kommt.«

weiterlesen auf sueddeutsche.de

DAS AKTUELLE HEFT

Sezession 86

Oktober 2018
72 Seiten, 11 €

Heft einsehen
Heft bestellen
Martin Lichtmesz

USA: Die Rolle der ethnischen Wahl

Die amerikanischen Halbzeitwahlen sind vorbei. Demokraten und Republikaner versuchten jeweils, das Ergebnis als Triumph zu verkaufen. Mehr

Martin Lichtmesz/ 17 Kommentare

Götz Kubitschek

Moralistische Selbstverzauberung

Ein Hygienewahn hat die Zivilgesellschaft befallen. Mit der Bezeichnung »moralische Selbstoptimierung« ist er gut getroffen. Mehr

Götz Kubitschek/ 50 Kommentare

Redaktion

Der Moralismus der „Vielen“ – Ein Offener Brief von Uwe Tellkamp

Der Schriftsteller Uwe Tellkamp antwortet auf einen Offenen Brief, der in der Dresdner Kulturzeitschrift Elbhang-Kurier erschienen ist. Worum geht es? Mehr

Redaktion/ 46 Kommentare

Benedikt Kaiser

AfD und Linke – Wähler, Krisen, Höhenflüge

Zwei Dinge sind innenpolitisch für das alternative Lager wichtig: die VS-Beobachtung und Wagenknechts drohender Fall. Mehr

Benedikt Kaiser/ 23 Kommentare

Benedikt Kaiser

Kurzbericht – Herbstakademie 2018 des IfS/FAV in Österreich

Neben Sommer- und Winterakademie führt das Institut für Staatspolitik (IfS) aufgrund großer Nachfrage Herbstakademien durch. Mehr

Ellen Kositza

Michael Köhlmeier: Bruder und Schwester Lenobel

Als man sich jüngst in netter Runde wieder in fröhlichem Kulturpessimismus erging, mußte an einer Stelle jäh Einhalt geboten werden: Mehr

Martin Lichtmesz

USA: Die Rolle der ethnischen Wahl

Die amerikanischen Halbzeitwahlen sind vorbei. Demokraten und Republikaner versuchten jeweils, das Ergebnis als Triumph zu verkaufen. Mehr

Götz Kubitschek

Moralistische Selbstverzauberung

Ein Hygienewahn hat die Zivilgesellschaft befallen. Mit der Bezeichnung »moralische Selbstoptimierung« ist er gut getroffen. Mehr

Redaktion

Der Moralismus der „Vielen“ – Ein Offener Brief von Uwe Tellkamp

Der Schriftsteller Uwe Tellkamp antwortet auf einen Offenen Brief, der in der Dresdner Kulturzeitschrift Elbhang-Kurier erschienen ist. Worum geht es? Mehr

Benedikt Kaiser

AfD und Linke – Wähler, Krisen, Höhenflüge

Zwei Dinge sind innenpolitisch für das alternative Lager wichtig: die VS-Beobachtung und Wagenknechts drohender Fall. Mehr