etiam si omnes
– ego non.

Während GEZ-finanzierte Linke gegen die AfD feuern, kümmern wir uns um Grundlagen. Aus gegebenem Anlaß: Kubitscheks Selbstverharmlosung. Mehr

Die „Identitären“ geistern fast täglich durch die österreichischen Medien, aber nicht, weil sie mit irgendwelchen neuen Aktionen von sich reden machen. Mehr

von Heino Bosselmann — Die Grundlage seiner sich neigenden Erfolgsgeschichte legte der Westen mit einer Politik, die heute als illiberal gelten würde. Mehr

DIE ANDEREN ÜBER UNS

»Hier ist der Boden, auf dem die Saat von faschistischen Revolutionären wie Götz Kubitschek aufgehen kann. Apropos faschistischer Revolutionär: Wer starke Nerven hat, lese bitte, mit welch schamloser Kälte Kubitschek zuletzt aufschrieb, wie sich die Mittel der Demokratie nach den beiden Landtagswahlen in Ostdeutschland am besten gegen ihren Zweck richten ließen.«

Weiterlesen unter zeit.de

RUNDBRIEF

Empfehlungen zu wichtigen Neuerscheinungen und guten Veranstaltungen!
Tragen Sie Ihre ePost-Adresse ein.

zum Rundbrief eintragen


DAS AKTUELLE HEFT

Sezession 91

August 2019
74 Seiten, 11 €

Heft einsehen
Heft bestellen
Benedikt Kaiser

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (6)

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg sind vorbei (Auswertungen hier, da und dort), die Nachwehen beschäftigen alle. Mehr

Benedikt Kaiser/ 27 Kommentare

Gastbeitrag

Der „innere Hitler“ der Ostdeutschen

von Heino Bosselmann — Allzu gern fungiert Ines Geipel als das personifizierte ostdeutsche Gewissen in therapeutischer Gestalt. Mehr

Gastbeitrag/ 39 Kommentare

Götz Kubitschek

Selbstverharmlosung

Während GEZ-finanzierte Linke gegen die AfD feuern, kümmern wir uns um Grundlagen. Aus gegebenem Anlaß: Kubitscheks Selbstverharmlosung. Mehr

Martin Lichtmesz

Wahlkampf mit dem identitären Phantom

Die „Identitären“ geistern fast täglich durch die österreichischen Medien, aber nicht, weil sie mit irgendwelchen neuen Aktionen von sich reden machen. Mehr

Gastbeitrag

Liberal?

von Heino Bosselmann — Die Grundlage seiner sich neigenden Erfolgsgeschichte legte der Westen mit einer Politik, die heute als illiberal gelten würde. Mehr

Benedikt Kaiser

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (6)

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg sind vorbei (Auswertungen hier, da und dort), die Nachwehen beschäftigen alle. Mehr

Gastbeitrag

Der „innere Hitler“ der Ostdeutschen

von Heino Bosselmann — Allzu gern fungiert Ines Geipel als das personifizierte ostdeutsche Gewissen in therapeutischer Gestalt. Mehr