Sezession

etiam si omnes
– ego non.

26. Mai 2017
"It’s time for anger" – und Zeit für Hoffnung

Hannes Steins Artikel auf Welt online ist ein demagogisches Meisterstück eigener Art. Unsere Gastautorin Sophie Liebnitz kümmert sich darum. Mehr

Von Gastbeitrag / 15 Kommentare

24. Mai 2017
Vom Pluralismus überfordert

Auf einer Feier. Das Gespräch kommt auf Journalismus. Eine Frau regt sich über „Fake News“ auf. Bis vor fünf Monaten gehörte dieser Ausdruck nicht einmal zu ihrem Wortschatz.  Mehr

Von Johannes Konstantin Poensgen / 4 Kommentare

Aktuelle Sezession

Heft 77
April 2017
72 Seiten, 11 €


Aktuelle Prospekte

Sezession Exklusiv

Mehr erfahren als andere.

23. Mai 2017
Am Ende gelogen – Leserbrief zum Fall Sieferle

Anderthalb Wochen des Abwartens sind genug: Die FAZ hat einen Leserbrief zum Fall Sieferle aus der Feder Raimund Th. Kolbs nicht gebracht. Wir dokumentieren ihn: Mehr

Von Gastbeitrag / 5 Kommentare

23. Mai 2017
Das Monster mit dem Körper, der zerstören will

Ich bin das Monster mit dem „Körper, der zerstören will“. Ich habe mich nur immer verstellt. Mehr

Von Caroline Sommerfeld / 22 Kommentare

Leserkonto erstellen

Mehr lesen können als andere:
hier klicken!

Leserkonto vorhanden

hier anmelden!

Rundbrief Sezession

Wir melden uns, wenn wir etwas mitzuteilen haben.

22. Mai 2017
Etappe – Coole Dissidenz

Wer sie kennt, wird es bestätigen: Die Etappe ist anders als alle anderen rechtsintellektuellen (oder überhaupt: dissidenten) Blätter. Konrad Gill hat für uns die neue Ausgabe studiert. Mehr

Von Gastbeitrag / 3 Kommentare

22. Mai 2017
Die Kunst des Ausrottens

Daß Kunst und Kultur erst seit dannunddann völlig verroht und pervers seien und nun ihrerseits die Jugend pervertierten, ist so typisches Gerede à la »Früher war alles besser«. Und Schwachsinn. Mehr

Von Nils Wegner / 8 Kommentare

21. Mai 2017
Sonntagsheld (12) – Wenn Herr Ritter dreimal klopft...

Warum der einstige Waffenarm des Abendlandes heute nichts Gutes im Schilde führt. Mehr

Von Till-Lucas Wessels / 20 Kommentare

19. Mai 2017
Das war’s. Diesmal mit dem ewigen Karnickeln und Premium-Muttis

13.5.2017 -- Zwischen Manfred und Lotta war der Ofen irgendwie aus. Lag an „zuviel Nähe“, dachten wir. Oder: Wohlstandsphänomen! Mehr

Von Ellen Kositza / 27 Kommentare

18. Mai 2017
Leitkultur, Lightkultur, Leidkultur?

Gastbeitrag von Monika Leiser -- Bevor die Diskussion um die deutsche Leitkultur begonnen hat, ist sie auch schon wieder zu Ende. Mehr

Von Gastbeitrag / 33 Kommentare

17. Mai 2017
Alternativen entdecken mit Joseph Huber!

Am 29.4. wunderte sich die "Welt" darüber, daß sich die Bundesbank mit alternativen Geldsystemen beschäftige; bisher nur Thema von „Verschwörungstheoretikern und Notenbankkritikern“. Mehr

Von Felix Menzel / 15 Kommentare