Sezession

Sezession

etiam si omnes
– ego non.

Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit fand im Mai auf Schloss Ettersburg eine Debatte zwischen Karlheinz Weißmann und Jakob Augstein statt. Mehr

Qualitative, in die Tiefe gehende konservative, rechte Podcasts gibt es wenige. Mehr

Ein Gastbeitrag in der ZEIT, der wirklich klug, ist über Frau Rackete als moralische Heldin – so etwas ist rar und verdient Beachtung. Mehr

DIE ANDEREN ÜBER UNS

»Die Veranstaltung heißt „Mit Rechten lesen“ und zum Verleger des mitwirkenden Rechtsaußenverlages Antaios, Götz Kubitschek, dem Strategen der Höcke-AFD, fällt der Buchhändlerin Dagen ein:«

Weiterlesen unter deutschlandfunkkultur.de

RUNDBRIEF

Empfehlungen zu wichtigen Neuerscheinungen und guten Veranstaltungen!
Tragen Sie Ihre ePost-Adresse ein.

zum Rundbrief eintragen


DAS AKTUELLE HEFT

Sezession 90

Juni 2019
84 Seiten, 11 €

Heft einsehen
Heft bestellen
Götz Kubitschek

Flügeltreffen, Erklärungen, Gespräche

Das Signal, das der „Flügel“ der AfD mit seinem Kyffhäusertreffen in Leinefelde-Worbis aussandte, war selbstbewußt und hat Folgen. Mehr

Götz Kubitschek/ 78 Kommentare

Redaktion

20. IfS-Sommerakademie – Das politische Minimum

Vom 20. bis 22. September 2019 findet die 20. Sommerakademie des Instituts für Staatspolitik (IfS) statt. Die Anmeldeliste ist geöffnet. Mehr

Redaktion/ 3 Kommentare

Jonas Schick

Netzfundstücke (17) – Architektur II, Lebensmittel, Weidel

Die Architektur bleibt Streitthema – nicht nur auf Sezession im Netz, sondern auch in der breiten öffentlichen Diskussion. Mehr

Jonas Schick/ 7 Kommentare

Martin Lichtmesz

Mordfall Lübcke: Sinkende Hemmschwellen

„Die Hemmschwelle sinkt, weil sich die Rechten ermutigt fühlen“, las man am 21. 6. im Wiener Standard in einem Interview zum Mordfall Lübcke. Mehr

Martin Lichtmesz/ 45 Kommentare

Gastbeitrag

Anmerkungen zur Islam-Debatte

von Bettina Gruber — Ich beziehe mich im Folgenden auf Argumentationsmuster der lebhaften Islam-Diskussion auf diesem Netz-Tagebuch. Mehr

Gastbeitrag/ 63 Kommentare

Martin Lichtmesz

Karlheinz Weißmann vs. Jakob Augstein

Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit fand im Mai auf Schloss Ettersburg eine Debatte zwischen Karlheinz Weißmann und Jakob Augstein statt. Mehr

Jonas Schick

Netzfundstücke (18) – Podcast, Wir selbst, Gespräch

Qualitative, in die Tiefe gehende konservative, rechte Podcasts gibt es wenige. Mehr

Caroline Sommerfeld

Fällungsreaktion oder Weltenbrand?

Ein Gastbeitrag in der ZEIT, der wirklich klug, ist über Frau Rackete als moralische Heldin – so etwas ist rar und verdient Beachtung. Mehr

Götz Kubitschek

Flügeltreffen, Erklärungen, Gespräche

Das Signal, das der „Flügel“ der AfD mit seinem Kyffhäusertreffen in Leinefelde-Worbis aussandte, war selbstbewußt und hat Folgen. Mehr

Redaktion

20. IfS-Sommerakademie – Das politische Minimum

Vom 20. bis 22. September 2019 findet die 20. Sommerakademie des Instituts für Staatspolitik (IfS) statt. Die Anmeldeliste ist geöffnet. Mehr

Jonas Schick

Netzfundstücke (17) – Architektur II, Lebensmittel, Weidel

Die Architektur bleibt Streitthema – nicht nur auf Sezession im Netz, sondern auch in der breiten öffentlichen Diskussion. Mehr

Martin Lichtmesz

Mordfall Lübcke: Sinkende Hemmschwellen

„Die Hemmschwelle sinkt, weil sich die Rechten ermutigt fühlen“, las man am 21. 6. im Wiener Standard in einem Interview zum Mordfall Lübcke. Mehr

Gastbeitrag

Anmerkungen zur Islam-Debatte

von Bettina Gruber — Ich beziehe mich im Folgenden auf Argumentationsmuster der lebhaften Islam-Diskussion auf diesem Netz-Tagebuch. Mehr