Sezession

Sezession

etiam si omnes
– ego non.

Im letzten Beitrag habe ich eine erste Vermessung des #fairland-Wagenknecht-Geländes vorgenommen. Nun zu den Vorbildern. Mehr

Je mehr sich unsere Gesellschaft multikulturalisiert, umso mehr blüht ihr das Schicksal der USA: Mehr

15. Juni — Kindermund I. Die Kleine: „Übrigens, alle aus meiner Klasse hassen euch.“ Mehr

DIE ANDEREN ÜBER UNS

»Ich habe dann noch in Schnellroda und da das eine angenehme Gesprächsatmosphäre war, darüber hinausgehende Fragen an Kubitschek und auch an seine Frau Ellen Kositza gestellt.«

Thomas Wagner im Deutschlandfunk

DAS AKTUELLE HEFT

Sezession 84

Juni 2018
72 Seiten, 11 €

Heft einsehen
Heft bestellen
Benedikt Kaiser

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (1)

Wir gehen, wie Götz Kubitschek in seinem jüngsten Beitrag formulierte, »politischen, anstrengenden, wichtigen Monaten entgegen«. Mehr

Benedikt Kaiser/ 10 Kommentare

Götz Kubitschek

Markenimitate, Kronjuwelen – Seehofer, Wagenknecht

Es gibt in der Politik weder einen Preis dafür, daß man „wirkt“, noch einen dafür, daß man sich zurecht als „das Original“ bezeichnen kann. Mehr

Götz Kubitschek/ 45 Kommentare

Ellen Kositza

Bernhard Pörksen: „Die Große Gereiztheit“

Gibt es „Wege aus der kollektiven Erregung“? Bernhard Pörksen hat darüber ein interessantes BUch geschrieben: Mehr

Ellen Kositza/ 5 Kommentare

Martin Lichtmesz

Susanna Feldman und die Hierarchie der Opfer

„Ein Mord, der etwas ändern muß: Die 14-jährige Susanna Feldman wird von einem irakischen Asylbewerber umgebracht. … Mehr

Martin Lichtmesz/ 30 Kommentare

Gastbeitrag

Rezensionen aus der 84. Sezession

Die 84. Ausgabe der Sezession zum Thema 1968 ist nun bei allen Abonnenten angekommen, 4000 Leser kommen in den Genuß … Mehr

Gastbeitrag/ 4 Kommentare

Benedikt Kaiser

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (2)

Im letzten Beitrag habe ich eine erste Vermessung des #fairland-Wagenknecht-Geländes vorgenommen. Nun zu den Vorbildern. Mehr

Martin Lichtmesz

Der Fragebogen

Je mehr sich unsere Gesellschaft multikulturalisiert, umso mehr blüht ihr das Schicksal der USA: Mehr

Ellen Kositza

Das war’s. Diesmal: Wie wir mal Kinder abgeknallt haben

15. Juni — Kindermund I. Die Kleine: „Übrigens, alle aus meiner Klasse hassen euch.“ Mehr

Benedikt Kaiser

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (1)

Wir gehen, wie Götz Kubitschek in seinem jüngsten Beitrag formulierte, »politischen, anstrengenden, wichtigen Monaten entgegen«. Mehr

Götz Kubitschek

Markenimitate, Kronjuwelen – Seehofer, Wagenknecht

Es gibt in der Politik weder einen Preis dafür, daß man „wirkt“, noch einen dafür, daß man sich zurecht als „das Original“ bezeichnen kann. Mehr

Ellen Kositza

Bernhard Pörksen: „Die Große Gereiztheit“

Gibt es „Wege aus der kollektiven Erregung“? Bernhard Pörksen hat darüber ein interessantes BUch geschrieben: Mehr

Martin Lichtmesz

Susanna Feldman und die Hierarchie der Opfer

„Ein Mord, der etwas ändern muß: Die 14-jährige Susanna Feldman wird von einem irakischen Asylbewerber umgebracht. … Mehr

Gastbeitrag

Rezensionen aus der 84. Sezession

Die 84. Ausgabe der Sezession zum Thema 1968 ist nun bei allen Abonnenten angekommen, 4000 Leser kommen in den Genuß … Mehr