Barabra VInken

Über mein frauenerotisches Berufsleben

habe ich mir, zugegeben, noch keine Gedanken gemacht. Nicht nur darin unterscheide ich mich deutlich von der „Feministin und Literaturprofessorin“ Barbara Vinken, die gestern im Deutschlandradio Elisabeth Badinters Buch Der Konflikt. Die Frau und die Mutter verteidigte. Mehr

Ellen Kositza