Denkstil

Denkstil, Zeitgeist, Weltanschauung

pdf der Druckfassung aus Sezession 50 / Oktober 2012 Bei niemandem scheint der Stil so unwichtig zu sein wie bei einem Denker. Ihm geht es nicht um Äußerlichkeiten, nicht um Förmlichkeiten, sondern um Erkenntnis und Wahrheit. Mehr

Erik Lehnert