George Remetes

Heidegger zwischen Antifaschismus und Theologie

aus Sezes­si­on 69 / Dezem­ber 2015 Zwei sehr unter­schied­li­che Annä­he­run­gen an Hei­deg­ger sind erschie­nen. Wäh­rend sich Ber­nards Will­ms’ Text über Anti­fa­schis­mus und Hei­deg­ger­re­zep­ti­on in Deutsch­land im »Vor­hof der Phi­lo­so­phie bewegt«, führt uns Geor­ge Reme­tes Werk über Hei­deg­ger und die Got­tes­fra­ge tief in das Den­ken des Philosophen. Mehr

Martin Sellner