Gört Kubitschek

Christlicher Glaube und Flüchtlingsfrage

Geht es um Flüchtlinge, paßt zwischen katholische und evangelische Kirche im Grunde seit Jahrzehnten kein Blatt mehr. Der Christ hat den Flüchtling, dessen Herkunft, religiöse Orientierung und Absichten keine Rolle spielen, im Sinne des christlichen Liebesgebotes mit offenen Armen zu empfangen. Mehr

Michael Wiesberg / 83 Kommentare

Hirschgeweih! Nationaler Sozialismus! Wie Medien ihr Bestes geben

Nicht erst, nachdem wir Uwe Krügers medienkritische Bücher gelesen, genossen, ja geradezu inhaliert haben, wissen wir, was von den Leitmedien und Deutungseliten zu halten ist. Dafür sind wir zu lange im sogenannten Geschäft. Noch weniger als „völkisch“, „krude“, „rechtsradikal“ sind wir das: naiv. Mehr

Ellen Kositza / 37 Kommentare

Die kleine und die große Ordnung – Kubitschek über seine Pegida-Rede

KUBITSCHEK: Lieber Götz, kann man mit sich selbst ins Gespräch kommen und über die Pegida reden? KUBITSCHEK: Mehr

Götz Kubitschek / 92 Kommentare