Joachim Fischer

Philosophische Anthropologie – ein deutscher Denkansatz?

pdf der Druckfassung aus Sezession 28 / Februar 2009 Zwischen dem 16. und dem 18. Jahrhundert wurde das Wort »Anthropologie« zum Titel einer philosophischen Disziplin innerhalb der deutschen Schulphilosophie. Sie emanzipierte sich von der theologischen metaphysischen Tradition und fragt seitdem nach dem Wesen des Menschen jenseits von Metaphysik und experimenteller Naturwissenschaft. Vor diesem Hintergrund läßt […] Mehr

Erik Lehnert