moralischer Verfall

Nachtgedanken (1): Der verlorene Sinn

Das folgende muß unzweideutig ausgesprochen werden: Es gibt nichts, was ich mit einer derartigen Stetigkeit hasse wie die zeitgenössische Gesellschaft. Mehr

Götz Kubitschek / 64 Kommentare