One World – Eine geschichtsphilosophische Betrachtung