Rechtes Christentum? Der Glaube im Spannungsfeld von nationaler Identität