Robert Sommer

Darf man es eigentlich der sogenannten Holocaust-Industrie

(Norman G. Finkelstein) zurechnen, wenn man nach dem Buch von Robert Sommer über Zwangsarbeit in KZ-Bordellen sucht und bei bücher.de unter verwandten Artikeln ( sprich: „Andere Kunden interessierten sich für:“) Sexliteratur angeboten bekommt? Mehr

Ellen Kositza