Ulrich Sieg

Keine Krise ohne Werte

In der gestrigen FAZ-Beilage „Natur und Wissenschaft“ hat der Ideenhistoriker Ulrich Sieg einen erhellenden Beitrag über die „Geburt der Wertphilosophie aus der Terroristenfurcht“ veröffentlicht. Er nimmt dabei die beiden Attentate auf Wilhelm I. im Jahre 1878 als Anstoß für die Wertphilosophie und belegt damit, daß der Ruf nach Werten immer dann erfolgt, wenn der Angriff […] Mehr

Erik Lehnert