04. Februar 2010

Ein Leser aus Luckenwalde ...

von Götz Kubitschek / 0 Kommentare

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

... fragt unter dem Eindruck unserer Abokampagne 2010, wann wir auf tägliche Erscheinungsweise umstellen wollen – und unterstützt seine hinter der Frage höflich verborgene Aufforderung mit der Zusicherung, daß er sein Abonnement auf jeden Fall halten werde.

Nun denn: Bei zweihundertfünfzig Werktagsausgaben x 7.50 € kämen wir auf 1875 €, abgerundet 1500 € für ein voll bezahltes Jahresabonnement (ermäßigt: 1000 €). Wenn bis zum 30. VI. einhundertfünfzig Verlängerungszusagen vorliegen, gehen wir die Sache an,

verspricht Sezession

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.