Sezession
8. März 2010

Erich Vad wird General

Götz Kubitschek

Erich Vad, ein fast ausschließlich in Stäben eingesetzter und seit Jahren sogar für Partei- und Regierungsarbeit abgestellter Offizier, wird - so Gott will und die Alliierten es zulassen - am 1. April zum General befördert und bleibt in der Nähe Angela Merkels. Interessant an dieser Personalie ist aus unserer Sicht:

Götz Kubitschek

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Brigadegeneral in spe Erich Vad hatte für die legendäre, allererste Sezession (April 2003) einen schönen Beitrag über die "Aktualität Carl Schmitts" verfaßt. Er findet sich selbstredend in unserem Archiv.

Carl Schmitt, in dessen Werken ich zur erneuten Fundamentierung der geistigen Grundlagen derzeit wieder täglich lese, hat über Vads neue Situation übrigens ein gut verständliches Bändchen verfaßt: Gespräch über die Macht und den Zugang zum Machthaber. Es ist in Dialogform abgefaßt und wurde im Rundfunk ausgestrahlt - eine sehr lohnende Lektüre.


Götz Kubitschek

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.