Geschmacklose Sackgasse

Die Männer und Mädels von endstation-rechts.de (um Anführer Brodkorb) sind seit etlichen Tagen und Nächten wahnsinnig...

Götz Kubitschek

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

komisch mit einer Par­odie der Kla­mot­ten­mar­ke Thor Stei­nar im Netz unter­wegs: Storch Hei­nar heißt der Vogel, der neu­lich sogar in Nürn­berg einen Pro­zeß gegen Thor Stei­nar gewann (oder so gut wie). War er vor­her schon nicht wit­zig, ist er jetzt pene­trant geschmacklos.

Denn neben allen Albe­rei­en möch­te endstation-rechts.de auch ernst­haft sein – und ver­mel­de­te ges­tern unter der Über­schrift “Ver­ga­sung von 430 000 Juden?”, daß einem alten Sack nun­mehr noch der Pro­zeß wegen Bei­hil­fe zum Mord in oben­ge­nann­ten Fäl­len gemacht wür­de. Die­se Mel­dung, die nichts ande­res als die Ver­an­schau­li­chung des Zivi­li­sa­ti­ons­bruchs an einem der Täter ist, wird nun auf Brod­korbs Gegen-Rechts-Sei­te unter­bro­chen durch ein Wer­be­ban­ner für den bescheu­er­ten Storch, der über “Nürn­berg rel­oa­ded” wit­zelt. Zuviel Eier­li­kör gesof­fen, was? Toll, was alles geht, wenn man zum Klein­ge­wer­be der Holo­caust-Indus­trie gehört.

Götz Kubitschek

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Nichts schreibt sich
von allein!

Das Blog der Zeitschrift Sezession ist die wichtigste rechtsintellektuelle Stimme im Netz. Es lebt vom Fleiß, von der Lesewut und von der Sprachkraft seiner Autoren. Wenn Sie diesen Federn Zeit und Ruhe verschaffen möchten, können Sie das mit einem Betrag Ihrer Wahl tun.

Verein für Staatspolitik e.V.
DE86 5185 0079 0027 1669 62
HELADEF1FRI

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.