Sezession
9. November 2010

Svetlana Geier gestorben

Martin Lichtmesz

Über die 1923 in Kiew geborene Dostojewskij-Übersetzerin habe ich in diesem Blog vor ein paar Monaten ausführlich geschrieben.  Der ausgezeichnete, ebenso intime wie respektvoll zurückhaltende Dokumentarfilm "Die Frau mit den fünf Elefanten" von Vadim Jendreyko ist inzwischen als DVD erhältlich.

Martin Lichtmesz

Martin Lichtmesz ist freier Publizist und Übersetzer.

Darin erzählt Svetlana Geier nicht nur aus ihrem Leben im Auge des Taifun zwischen Stalin und Hitler, sondern erteilt nebenbei auch wunderbare Lektionen über die Macht, Magie und Musikalität der Sprache und den Sinn des Übersetzens. Aus dem gegebenen traurigen Anlaß sei dieser Film hier also nochmal ausdrücklich empfohlen.

[youtube:https://www.youtube.com/watch?v=6sn2VxlVqXI]


Martin Lichtmesz

Martin Lichtmesz ist freier Publizist und Übersetzer.


Nichts schreibt sich
von allein!

Das Blog der Zeitschrift Sezession ist die wichtigste rechtsintellektuelle Stimme im Netz. Es lebt vom Fleiß, von der Lesewut und von der Sprachkraft seiner Autoren. Wenn Sie diesen Federn Zeit und Ruhe verschaffen möchten, können Sie das mit einem Betrag Ihrer Wahl tun.

Bitte überweisen Sie auf das Konto:

Verein für Staatspolitik e.V.
IBAN: DE86 5185 0079 0027 1669 62
BIC: HELADEF1FRI

Oder nutzen Sie paypal:

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.