Sezession
10. Juni 2013

Gedenkveranstaltung für Dominique Venner in Paris

Benedikt Kaiser

6a0147e4419f47970b01901c742340970b-800wiNachdem Dominique Venner im Beisein der Familie und seiner engsten Freunde am 31. Mai auf dem Père Lachaise (Paris) begraben wurde, fand noch eine öffentliche Gedenkveranstaltung für ihn statt.

Benedikt Kaiser

Benedikt Kaiser ist Politikwissenschaftler und arbeitet als Verlagslektor.

Worte der Würdigung wurden u. a. von Alain de Benoist, Phillipe Conrad (Nouvelle Revue d'Histoire) und Gianluca Iannone (CasaPound Italia) gesprochen; die Fahnen neben dem Rednerpult symbolisieren die Herkunft väter- und mütterlicherseits (Lothringen, Provence) sowie Venners Wahlheimat (Normandie). Fast 700 Personen aus dem In- und Ausland nahmen teil.

Der russisch-französische TV-Sender Pro Russia zeigt die Veranstaltung nun in voller Länge.*

 

 

*Wer die französischen Wortbeiträge übergehen möchte, kann ab Minute 75.30 das Leben Venners in Bildern betrachten. Unterlegt wird diese zehnminütige Präsentation, die zum Abschluß der Feier gezeigt wurde, mit Zitaten aus dem Werk Dominique Venners.


Benedikt Kaiser

Benedikt Kaiser ist Politikwissenschaftler und arbeitet als Verlagslektor.

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.