Sezession
16. Juli 2015

Akademie ausgebucht! Wir stocken (nochmal) auf und laden (filmisch) ein!

Erik Lehnert

SOAK16Obwohl wir in weiser Voraussicht das Kontingent höher angesetzt hatten, waren die 70 Plätze in nicht einmal einer Woche komplett vergeben. Ob es an der schönen Dokumentation der letzten Akademie oder am Thema der nächsten (Ankündigungsfilm hier anschauen!) liegt, wer weiß? Uns hat das Thema "Machbarkeit" jedenfalls bereits im Vorfeld beschäftigt, indem wir das Gebiet um Schnellroda schleunigst mit der Frage konfrontiert haben, ob es nicht auch machbar sei, 100 Akademieteilnehmer unterzubringen?

Erik Lehnert

Erik Lehnert ist promovierter Philosoph und Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Staatspolitik.

  • Sezession

Und: Es sieht gut aus. Wir haben Zusagen für ca. 100 Betten, so daß es auch gern 100 Teilnehmer werden dürfen, die vom 28. bis 30. August in Schnellroda dabei sind (Tagungsfolge und Anmeldebogen gibt es hier). Der Tagungsraum ist groß genug (er hat beim Kongreß auch 150 Teilnehmern Platz geboten) und die Verpflegung ist - Akademie-Gänger wissen das! - kein Problem.

Die 16. Sommerakademie verspricht also eine Veranstaltung zu werden, die in der Geschichte unabhängiger konservativer bundesrepublikanischer Bildungsarbeit einmalig sein dürfte!


Erik Lehnert

Erik Lehnert ist promovierter Philosoph und Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Staatspolitik.

  • Sezession

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.