Lichtmesz liest aus “Das Heerlager der Heiligen”

Am 22. Oktober 2015 lud die "Team Stronach-Akademie" Martin Lichtmesz zu einer Lesung aus dem von ihm neu übersetzten Roman "Das Heerlager der Heiligen", der inzwischen in Österreich zum Bestseller geworden ist und sogar auf zwei Seiten in der Sonntagskrone (vom 3.1.) besprochen wurde.

 Gastbeitrag

Fremde Federn reichen Beiträge ein. Sind sie gut, bringen wir sie.

Nun ist auch eine Video­auf­zeich­nung von der Ver­an­stal­tung ver­öf­fent­licht worden:

Von Inter­es­se für Leser die­ses Blogs könn­ten auch die Vor­trä­ge von Dr. Micha­el Ley (“Sind Islam und euro­päi­sche Wer­te mit­ein­an­der ver­ein­bar?”, 5. 10. 2015) und Dr. Gert R. Pol­li (“Das Ende der Sicher­heit”, 25. 1. 2016) sein.

 Gastbeitrag

Fremde Federn reichen Beiträge ein. Sind sie gut, bringen wir sie.

Nichts schreibt sich
von allein!

Das Blog der Zeitschrift Sezession ist die wichtigste rechtsintellektuelle Stimme im Netz. Es lebt vom Fleiß, von der Lesewut und von der Sprachkraft seiner Autoren. Wenn Sie diesen Federn Zeit und Ruhe verschaffen möchten, können Sie das mit einem Betrag Ihrer Wahl tun.

Verein für Staatspolitik e.V.
DE86 5185 0079 0027 1669 62
HELADEF1FRI

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.