10. Sommerakademie des IfS

In diesem Jahr können wir mit der 10. Sommerakademie ein kleines Jubiläum begehen. Die erste IfS-Akademie ...

Erik Lehnert

Erik Lehnert ist promovierter Philosoph und Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Staatspolitik.

… fand im August 2000 zum The­ma „Kri­sen“ statt. Seit­dem muß­ten wir an unse­ren Ana­ly­sen nichts revi­die­ren. Wenn wir uns den Zustand unse­res Lan­des anschau­en, haben sich die Kri­sen-Sym­pto­me, Stich­wort Deka­denz, noch verstärkt.

Die 10. Som­mer­aka­de­mie wid­met sich dem Thema

Deutsch­land

in sei­ner gan­zen Brei­te und bestä­tigt damit hof­fent­lich die Behaup­tung Nietz­sches, daß die Fra­ge „Was ist deutsch?“ unter den Deut­schen nie ausstirbt.

For­mal ist 2009 das Jahr der deut­schen Jubi­lä­en. Doch wir wol­len uns nicht auf his­to­ri­sche Betrach­tun­gen beschrän­ken. Viel­mehr wird das gegen­wär­ti­ge Deutsch­land im Mit­tel­punkt der Aka­de­mie ste­hen. Die Situa­ti­on der Nati­on ist gekenn­zeich­net von Schuld­stolz, Vor­bür­ger­krieg, Vir­tua­li­sie­rung der Wirt­schaft, Ost­al­gie, Par­tei­en­olig­ar­chie und Erzie­hungs­kri­se – um nur eini­ge der Phä­no­me­ne zu nen­nen. Die Fra­ge lau­tet: Wie ist es um die Zukunfts­fä­hig­keit Deutsch­lands bestellt?

25. bis 27. Sep­tem­ber, 35 Teil­neh­mer­plät­ze, acht Vor­trä­ge, Dis­kus­sio­nen, Sport: Wenn Sie 35 Jah­re oder jün­ger sind, kön­nen und soll­ten Sie teil­neh­men! Die Hörer­bei­trä­ge sind nicht hoch, wer Geld ver­dient, bezahlt für zwei Über­nach­tun­gen, Voll­pen­si­on und alle Vor­trä­ge 80,00 €, alle ande­ren bezah­len 35,00 €. Und: Kei­ner soll­te wegen finan­zi­el­ler Eng­päs­se fern­blei­ben. Rufen Sie uns an, falls es knapp wird!

Die Ver­tei­lung des Pro­gramms auf drei Tage hat sich bewährt. Der Sonn­tag ist auch dies­mal wie­der ein „ech­ter“ Aka­de­mietag, der mit einem gemein­sa­men Essen beschlos­sen wird. Wer weit anrei­sen muß, kann bereits am Don­ners­tag in Schnell­ro­da unter­kom­men. Da die weni­gen Plät­ze immer schnell belegt sind, mel­den Sie sich bit­te mög­lichst bald an. Die Tagungs­fol­ge und den Ant­wort­bo­gen fin­den Sie auch auf der Netz­sei­te des IfS.

 

Erik Lehnert

Erik Lehnert ist promovierter Philosoph und Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Staatspolitik.

Nichts schreibt sich
von allein!

Das Blog der Zeitschrift Sezession ist die wichtigste rechtsintellektuelle Stimme im Netz. Es lebt vom Fleiß, von der Lesewut und von der Sprachkraft seiner Autoren. Wenn Sie diesen Federn Zeit und Ruhe verschaffen möchten, können Sie das mit einem Betrag Ihrer Wahl tun.

Verein für Staatspolitik e.V.
DE86 5185 0079 0027 1669 62
HELADEF1FRI

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.