Sezession
28. August 2009

Presseschau, 28. August 2009

Gastbeitrag


3. Links und Rechts

Militante Szene immer brutaler
Kommt der RAF-Terror zurück? Polizei warnt vor Anschlägen auf Politiker
Von Franz Solms-Laubach
Deutschland droht ein Comeback des RAF-Terrors! Die linksextreme Szene wird bundesweit immer gewalttätiger, zündet zum Beispiel in Berlin fast jede Nacht Autos oder Häuser an – bewirft Polizisten auf Demonstrationen mit Brandsätzen.

Linksextreme attackieren Wahlkampfveranstaltung von Pro NRW
BERLIN. Gewalttätige Gegendemonstranten haben am Sonnabend im nordrhein-westfälischen Radevormwald eine Wahlkampfveranstaltung der Bürgerbewegung Pro NRW massiv gestört und dabei mehrere Fahrzeuge beschädigt.

Linke kritisiert CDU-Politiker wegen Interview mit „Junger Freiheit“
Der stellvertretende Berliner Linksfraktionsvorsitzende Udo Wolf hat den Innenexperten der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Robbin Juhnke, wegen eines Interviews mit der rechtsgerichteten Wochenzeitung „Junge Freiheit“ scharf kritisiert. Juhnke suche über das Blatt für die Unions-Kampagne gegen den Senat „Anhänger im rechtsextremen Spektrum“, sagte Wolf am Mittwoch. Damit verlasse die CDU den in vergangenen Jahren „mühsam hergestellten Konsens“ der demokratischen Parteien gegenüber Rechtsextremisten.

„361 Grad Toleranz“
Videowettbewerb gegen Rechts gestartet
Mit einem Videoaufruf zu mehr Toleranz von Bundeskanzlerin Merkel hat der Schülerwettbewerb 361 Grad Toleranz begonnen. Dabei sollen Filme von Jugendlichen für Jugendliche entstehen, gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Die Beiträge müssen bis zum 16. Oktober auf YouTube hochgeladen werden.

Merkel macht sich lächerlich ...
Aufruf von Bundeskanzlerin Angela Merkel zu 361 Grad Toleranz


 Gastbeitrag

  • Sezession

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.