Sezession
24. November 2009

Auch mit Martin Lichtmesz

Götz Kubitschek

hat dasgespraech.de ein Gespräch geführt. Ich habs gelesen, es ist in Umgebung, Art und Weise, Inhalt und Ausgang ganz und gar "Lichtmesz": eine Mischung aus luzidem Blick auf die Dinge, ätzendem Ton, Ostmärkercharme, Positionswechsel.

Götz Kubitschek

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Hat Lichtmesz noch Hoffnung? Oder handelt er mit uns, weil es "fesch" ist? Mit Sicherheit gibt es nicht nur einen guten Grund für seine Positionierung. Lesen Sie hier.


Götz Kubitschek

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.