Burschenschaftliche Blätter

Aufklärung im „Fall“ Norbert Weidner

Hysterie in burschenschaftlichen Kreisen (und darüber hinaus): Es geht um einen Leserbrief, um eine (nie verschwiegene) Mitgliedschaft und vor allem um politische Korrektheit. Es geht um Norbert Weidner, den Schriftleiter der Burschenschaftlichen Blätter, aber es ist vor allem ein Gerangel hinter den Kulissen – um Macht und Einfluß in einem rund 10 000 Mitglieder zählenden Akademikerverband (hier […] Mehr

Erik Lehnert / 62 Kommentare

Der Burschenschafter Arne Schimmer

In der jüngsten Ausgabe der Burschenschaftlichen Blätter findet sich ein Interview mit Arne Schimmer, seines Zeichens… Mehr

Götz Kubitschek / 60 Kommentare