Christian Wulff

11. Winterakademie: Islam

1400 Jah­re nach der Ver­kün­di­gung des Korans hat es der Islam geschafft: Er gehört offi­zi­ell zu Deutsch­land und darf sich gleich­be­rech­tigt neben dem Chris­ten­tum wäh­nen. Jeden­falls stell­te das der neue Bun­des­prä­si­dent in sei­ner Rede zur Ein­heits­fei­er fest. Chris­ti­an Wul­ff war es auch, der noch als nie­der­säch­si­scher Minis­ter­prä­si­dent mit Aygül Özkan die ers­te Minis­te­rin mit “Migra­ti­ons­hin­ter­grund” […] Mehr

Erik Lehnert

Wenn die Hand ausrutscht: Zeigt Präsidentenehepaar Wulff den Hitlergruß?

Frank Ren­ni­cke, der als Kan­di­dat der NPD bei der Prä­si­dent­schafts­wahl Chris­ti­an Wul­ff unter­lag, wirkt auf man­chen Beob­ach­ter etwas ver­krampft. Wer will es ihm ver­den­ken – der sechs­fa­che Fami­li­en­va­ter steht seit Jahr­zehn­ten im Dienst sei­ner „Bewe­gung“ und hat es wahr­lich nicht leicht. Ob es Zei­chen einer wei­te­ren Ver­kramp­fung ist oder auf eine Ent­span­nung hin­weist, daß er […] Mehr

Ellen Kositza