Die Schlafwandler

Christopher Clark: Von Zeit und Macht.

Nach seinem Bestseller zur Vorgeschichte des Ersten Weltkriegs (Die Schlafwandler, 2013) kommt der in Cambridge lehrenden Historiker Christopher Clark zu seinem Lieblingsthema,… Mehr

Erik Lehnert

Die Revision der Urkatastrophe: Berliner Kolleg zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs

Das Jahr 2014 wirft bereits jetzt seinen Schatten voraus: Christopher Clarks Die Schlafwandler bestimmt die Bestsellerlisten. Und das obwohl es fast 900 Seiten umfaßt, ein aus den Quellen gearbeitetes Fachbuch ist und für die schuldstolzen Deutschen eine unbequeme Wahrheit bereithält: Das Deutsche Reich hat den Ersten Weltkrieg nicht gewollt und bis zum Schluß versucht, ihn […] Mehr

Erik Lehnert

Sezessionistische Weihnachtsempfehlungen (III) – Rüstkammer

Götz Kubitschek - Siegfried Gerlich: Richard Wagner. Die Frage nach dem Deutschen (224 S., 24 €). Wagner hat die im ... Mehr

Ellen Kositza / 4 Kommentare

Der dritte Streich des Christopher Clark

Wenn in den letzten Monaten hierzulande ein Buch mit Spannung erwartet worden ist, dann die deutsche Übersetzung von Christopher Clarks Sleepwalkers. Das ist zunächst erklärungsbedürftig, handelt das Buch doch von einem Thema, das als ausgemachte Sache gilt: die Vorgeschichte des Ersten Weltkriegs. Mehr

Erik Lehnert