Girls Day

Girls‘ Day

Der lange Reigen der frühlingsüblichen Frauenfeste nimmt heute wieder Fahrt auf. It’s Girls‘ Day! Die Nomenklatur ist dabei vielfältig, hier im anglophoben und apostrophunsicheren Mitteldeutschland wird er als „Mädchenzukunftstag“ begangen, im süddeutschen Raum ist (in apostrophischer Hinsicht selbstbewußt) vom Girl´s und Boy´s Day die Rede. Mehr

Ellen Kositza

Welttag des Buches: Zwangslektüren

Zweierlei wird heute gefeiert, begangen oder durchgezogen: Da wäre zum einen der sogenannte Girls‘ Day, der mittlerweile auch Mädchen-Zukunftstag heißt, hier bei uns den Eltern gar nur als „Zukunftstag“ annonciert (ohne weitere Erklärung, es galt nur eine Unterschrift wegen schulischem Fernbleiben zu leisten). Eigentlich sollen sich heute heranwachsende Mädchen in rollen-untypischen Berufen „ausprobieren“. Heißt: Die […] Mehr

Ellen Kositza