Heinz Helle

Talwärts? Ja. – Heinz Helles Buch “Eigentlich müßten wir tanzen”

aus Sezes­si­on 69 / Dezem­ber 2015 Nach Heinz Hel­les furio­sem Debüt­ro­man Der beru­hi­gen­de Klang von explo­die­ren­dem Kero­sin (Sezes­si­on 59) steck­te man die Erwar­tun­gen an sei­nes nächs­tes Werk hoch. Das Bemü­hen, sie zu erfül­len, blitzt durch – ein recht typi­sches Phä­no­men für »zwei­te Werke«. Mehr

Ellen Kositza / 11 Kommentare

Ich würde nie zugeben, daß ich vor dem Einschlafen bete

aus Sezes­si­on 59 / April 2014 Ein Leser, der genug hat von solip­sis­ti­schen Bewußt­s­eins­strö­men ver­zwei­fel­ter, taten­ar­mer, mit­tel­jun­ger Protagonisten,… Mehr

Ellen Kositza