Multikultiexperiment

Studie über Südafrika

Pünktlich in die Vorbereitungsphase der Nationalmannschaft auf die Fußball-Weltmeisterschaft hinein erscheint die Studie 16 des IfS Südafrika. Vom Scheitern eines multiethnischen Experiments. Diese Studie ist eines der wenigen Gegengewichte zu einer „Verschwörung der Schönredner“ und befaßt sich mit dem Scheitern des Landes, das einmal als das „power house“ des Kontinents galt. Mehr

Erik Lehnert

Soli, Multi, Holi

Gibt es eine Begründung dafür, warum der Solidaritätsbeitrag für den Aufbau Ost auf dem Lohnstreifen extra ausgewiesen… Mehr

Götz Kubitschek