Politisieren

Das war’s. Diesmal mit: Deutschen mit und ohne Knall

5. Juni – Das haben wir bei unse­ren Aus­land­auf­ent­hal­ten in den ver­gan­ge­nen Jah­ren immer wie­der gehört: Mehr

Ellen Kositza / 41 Kommentare

Weltfremdes Politisieren

dürf­te wohl die gerings­te Gefahr sein für jeman­den, der haupt­be­ruf­lich mit Kin­der­er­zie­hung betraut ist. Den­noch ist´s ja kei­nes­wegs so, daß alle Eltern und das mit­wir­ken­de päd­ago­gi­sche Per­so­nal aus den Nie­de­run­gen des All­tags die glei­chen erzie­he­ri­schen Schlüs­se zögen. Seit Jah­ren, even­tu­ell seit Jahr­zehn­ten, kla­gen Leh­rer, daß sie von Eltern kei­ner­lei Rücken­de­ckung erfah­ren. Im Gegenteil: Mehr

Ellen Kositza