Verbrechen

Ulrich Keller: Schuldfragen. Belgischer Untergrundkrieg und deutsche Vergeltung im August 1914

Olaf Hasel­horst über Ulrich Kel­ler: Schuld­fra­gen. Bel­gi­scher Unter­grund­krieg und deut­sche Ver­gel­tung im August 1914, Pader­born: Schö­ningh 2017. 435 S., 44.90 € Das Geschichts­bild über den Ers­ten Welt­krieg ist einer rasan­ten Revi­si­on unter­wor­fen. Bezeich­nend ist, daß sich bei der Wie­der­ent­de­ckung der Wahr­heit fach­li­che Außen­sei­ter und aus­län­di­sche His­to­ri­ker her­vor­tun. Gun­ter Spraul (Der Frank­tireur­krieg 1914, Ber­lin 2016) ist […] Mehr

Gastbeitrag

KZ, nordkoreanisch

Vor ziem­lich genau sie­ben Jah­ren, am 21. Juni 2002, mach­te Soon Ok Lee vor dem Jus­tiz­aus­schuß des ame­ri­ka­ni­schen Senats ihre Aus­sa­ge. Dar­in beschrieb sie ihre Erfah­run­gen als Gefan­ge­ne in einem nord­ko­rea­ni­schen Straf­la­ger. Sonn Ok Lee wur­de 1984 ver­haf­tet. Ihr wur­de vor­ge­wor­fen, Regie­rungs­ei­gen­tum unter­schla­gen zu haben. Mehr

Erik Lehnert