12. Juni 2014

Antaios-Sonderverkauf

von Götz Kubitschek / 0 Kommentare

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Die Antaios-Restekiste wird geleert: Immer wieder kommt es vor, daß wir Bücher zurückgesendet bekommen, die wir anschließend nicht mehr zum Normalpreis verkaufen können (leichte Lagerspuren oder angeschlagene Kanten). Wir haben einiges zusammengetragen, es sind Raritäten darunter! Bestellen Sie telefonisch unter 034632-90941 oder per ePost: vertrieb@antaios.de (es fallen die üblichen Portokosten an).

Die Stückzahlen vor dem Buchtitel werden regelmäßig aktualisiert. Bei Engpässen zählt der Eingang der Bestellung. Stand: 8.30 Uhr

Mängelexemplare von Bahro bis Zehm
2 x Rudolf Bahro – Die Alternative: 5 €
9 x Rudolf Bahro – Rückkehr: 5 €
24 x Rudolf Bahro – Logik der Rettung:  5 €
(zur Bedeutung dieses Denkers hier das Autorenportrait von Erik Lehnert aus Sezession 20/ Oktober 2007)
6 x March – Kleine Geschichte Europas: 5 €

reihe kaplaken
1 x Fernau – Tausend Tage:  5 €
2 x Krause Landt – Mein jüdisches Viertel, meine deutsche Angst: 5 €
11 x Scheil – Polen 1939: 5 €
5 x Scheil – Präventivkrieg: 5 €

Die letzten Exemplare überhaupt (werden nicht nachgedruckt!) gibt's von:
8 x March – Kleine Geschichte Europas: 5 €
10 x Lessing – Jüdischer Selbsthaß:  8 €

Signierte Exemplare (keine Mängelexemplare!):
1 x Weißmann – Das konservative Minimum: 8,50 €

Weitere Einzelbände
1 x rororoBildSachbuch - Bde. 1, 5, 15, 17, 19, 41, 42, 46, 55, 64, 67, 68 (Taschenbuch; nur Gesamtabnahme!) 10 €

Götz Kubitschek ist Verleger (Antaios) und seit 2003 verantwortlicher Redakteur der Sezession.

Kommentare (0)

Für diesen Beitrag ist die Diskussion geschlossen.